Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Nothilfe für Chios - Deine Spende für Geflüchtete im Lager Vial

Lager Vial auf Chios, Griechenland

Nothilfe für Chios - Deine Spende für Geflüchtete im Lager Vial

Lager Vial auf Chios, Griechenland

Menschen leben im Dreck, Wasser ist Mangelware, die sanitären Anlagen sind völlig unzureichend. Hilf uns einen Transport mit Sachspenden nach Chios zu schicken und die Menschen mit Kleidung, Windeln, Müllsäcken und Hygieneprodukten zu versorgen.

Katja Szymroszczyk von Wir packen's an e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Menschen leben im Dreck, Wasser ist Mangelware und die sanitären Anlagen sind völlig unzureichend. Das Lager Vial auf der griechischen Insel Chios wurde ursprünglich für 1.000 Geflüchtete gebaut - mittlerweile leben in und um das Lager verteilt rund 6.500 Menschen.

Für jeden Menschen gibt es 1,5l Wasser am Tag, das auch für Wäsche, Kochen und Trinken reichen muss. Die sanitären Einrichtungen sind für die ursprüngliche Anzahl an Menschen gedacht und und völlig verschmutzt, manchmal fließt tagelang gar kein Wasser. Es gibt für einen Großteil des Lagers nachts keinerlei Beleuchtung, überall liegen Müll und auch Exkremente. Deshalb werden Kinder sicherheithalber bis zum Alter von 8 Jahren gewindelt, Frauen trauen sich im Dunklen nicht aus dem Zelt und tragen nachts ebenfalls Windeln.

Die viel zu wenigen Müllcontainer sind überfüllt und werden viel zu selten abgeholt. Ein Großteil des Mülls entsteht durch die unzähligen Verpackungsmaterialien, die jeden Tag ausgegeben werden, und die riesige Menge an benutzten Windeln. Dazwischen spielen Kinder und es stinkt gewaltig.
Wir wollen 20.000 Müllbeutel nach Chios bringen, damit die Menschen im Camp aufräumen und den Müll entsorgen können. Dafür benötigen wir außerdem feste Handschuhe.

Auf Chios ist die erste 𝗛𝗶𝘁𝘇𝗲𝘄𝗲𝗹𝗹𝗲 schon angekommen, und die Menschen im Lager Vial flüchten tagsüber in den Schatten der wenigen Bäume. In warmer Winterkleidung ist die Hitze noch unerträglicher. 𝗦𝗼𝗺𝗺𝗲𝗿𝗸𝗹𝗲𝗶𝗱𝘂𝗻𝗴 besonders für Frauen, Kinder und Babys wird daher dringend benötigt! Wir wollen deshalb Mitte Juni den nächsten Transport auf die Insel schicken, um die Menschen mit  Sommerkleidung, Müllsäcken, Windeln und Hygieneprodukten zu unterstützen.

Bitte spende und hilf uns, die unmenschlichen Zustände ein klein wenig erträglicher zu machen!
Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2020