Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Platz für Familien

München , Deutschland

Platz für Familien

München , Deutschland

Herabfallende Äste und kranke Bäume bedrohen ein Kleinod in Thalkirchen: Einen Kinderspielplatz und die dazu gehörende Liege- und Spielwiese. Durch eine teure Baumpflege kann das Problem behoben werden.

Thomas Zachmayer von NaturFreunde Deutschlands - Bezirk München e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 "Die NaturFreunde Deutschlands - Bezirk München e.V. sind ein Sport- und Umweltverband, der sich auch sozial Engagiert. 
 
So organisieren wir günstige Freizeitangebote (insbesondere in unseren eigenen Häusern und Hütten), bieten Raum für Familien und Menschen mit Behinderungen und engagieren uns auch gesellschaftspolitisch. 
 
Als gemeinnütziger Verband verfügen wir über wenig finanzielle Rücklagen, da wir unsere Einnahmen unmittelbar in die Verbandsarbeit umlegen.
 
Durch die derzeitige Lage, insbesondere durch die Schließung unserer Häuser, haben wir starke finanzielle Einbußen hinnehmen müssen, so dass wir wichtige Vorhaben kaum noch umsetzen können. 
 
Auf unserem Vereinsgelände mit Biergarten, Spielplatz und Liegewiese, tummeln sich bei gutem Wetter und coronafreien Zeiten viele Familien mit Kindern. Schatten spenden hohe Eschen- und Lindenbäume. Die wunderschönen Bäume werden jetzt zu einem finanziellen Problem: Um zu vermeiden, dass kranke Bäume und abgstorbene Äste herunterfallen und im schlimmsten Fall Menschen verletzen, müssen diese von einer Fachfirma gepflegt werden. Diese Kosten sind derzeit schwer für uns zu stemmen, müssen aber durchgeführt werden, damit keine Menschen zu Schaden kommen. 
 
Wir bitten Sie daher, uns mit einer kleinen Spende unter die Arme zu greifen, so dass unsere Familien mit ihren Kindern wieder ungezwungen auf dem Gelände spielen und rumtollen können. Und das ist in den jetzigen Zeiten bitter nötig!" 
 

Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über