Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lernpaten - Unterstützung von Schüler*innen in der Corona-Krise

57072 Siegen, Deutschland

Lernpaten - Unterstützung von Schüler*innen in der Corona-Krise

57072 Siegen, Deutschland

Wir unterstützen Schüler*innen bei Sprach- und Verständnisproblemen und schaffen damit die Basis für Chancengleichheit. Dazu benötigen wir in der Corona-Krise für die Kinder digitale Endgeräte, um weiter für sie da zu sein.

Simone Müchler von Der Kinderschutzbund e.V., KV Siegen-Wittgenstein | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Bildungschancen für Kinder sind trotz Schulpflicht für Kinder eher ungleich. Sprachprobleme oder unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten in den Familien führen zu unterschiedlichen Chancen. 
Diese Situation verschärft sich durch die Corona-Krise. 

Das seit vielen Jahren bestehende Projekt „Lernpaten“ des Kinderschutzbunds Siegen-Wittgenstein kümmert sich um die individuelle Förderung von Kindern. Ehrenamtliche unterstützen sie bei Sprach- und Verständnisproblemen. 

Derzeit findet ein großer Teil des Schulunterrichts in digitaler Form statt. Manche Kinder verfügen aber nicht oder nur unzureichend über die technischen Möglichkeiten des digitalen Lernens. 
Daher suchen wir Unterstützer, die dabei helfen, Kindern mit mobilen Endgeräten wie Tablets zu versorgen. Unsere Lernpaten sind so in der Lage, über die digitale Kommunikation Kontakt mit den Kindern zu halten und ihnen die notwendige Hilfe zukommen zu lassen.

Bitte helfen Sie dem Kinderschutzbund Siegen-Wittgenstein durch die Spende mobiler Endgeräte oder durch eine Geldspende, die wir zum Erwerb solcher Geräte verwenden.
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über