Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet "Kurze Wege" offene Kinder- und Jugendarbeit

Wunstorf, Deutschland

Unsere Kirchengemeinde hat seit ihrer Gründungszeit sowohl ein spirituelles als auch ein sozialdiakonisches Profil. Im Zuge dessen wurde im September 2000 das Projekt „Kurze Wege“ gegründet.

Mirko Neuhaus von St. Johannes Kirchengemeinde Wunstorf
Nachricht schreiben

Förderanteil der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannes an dem Projekt „Kurze Wege“ 
 
Unsere Kirchengemeinde hat seit ihrer Entstehung sowohl ein spirituelles als auch ein sozialdiakonisches Profil. Im Zuge dessen wurde im September 2000 das Projekt „Kurze Wege“ gegründet, das seit 2011 in die Trägerschaft des „Kirchenkreises Neustadt- Wunstorf“ übergegangen ist.
 
„Kurze Wege“ ist ein Projekt der Evangelischen Jugend und leistet offene Kinder- und Jugendarbeit in Wunstorf. Da wir bei uns im Ortsteil ganz konkret erlebt haben, was für eine gute Präventions- und Förderarbeit durch die Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des Projektes „Kurze Wege“ geleistet wird, liegt uns das Bestehen dieser Arbeit besonders am Herzen. 

Unsere Gemeinde hat sich deshalb verpflichtet, jährlich 3600,- Euro Förderanteil zu übernehmen. 
 
Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, diesen unseren Beitrag zu leisten, und zum Bestehen dieser wichtigen Arbeit mit beizutragen.