Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Erhalt der Anlage des TC '86 Hüttersdorf e.V. durch Deckung der Kosten

Schmelz, Deutschland

Erhalt der Anlage des TC '86 Hüttersdorf e.V. durch Deckung der Kosten

Schmelz, Deutschland

Mit Ihren Spenden möchten wir den Erhalt unserer Anlage sichern!

Kathrin Becker von TC '86 Hüttersdorf e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im Zuge der Corona-Pandemie war der TC '86 Hüttersdorf e.V. in der ersten Jahreshälfte gezwungen alle Veranstaltungen abzusagen, zudem musste auf den Betrieb des Vereinsgaststätte verzichtet werden. Dementsprechend blieben wir unter unseren Einnahmen, die wir im vergangenen Jahr bereits zu diesem Zeitpunkt erzielt hatten. Durch Ihre Spenden war es uns möglich die Fixkosten unseres Vereins über den Sommer zu decken. Doch nun beginnt der Winter und somit drohen durch die steigenden Infektionszahlen neue strenge Maßnahmen seitens der Landesregierung. Dies bedeutet für uns, dass wir erneut keine Einnahmen über unsere Veranstaltungen oder dem Betrieb unserer Vereinsgaststätte erzielen werden. Durch Ihre Spenden könnten bis zum Frühjahr unsere Fixkosten gedeckt werden.
Die aktuell eingehenden Spenden werden in diesem Winter genutzt um die anstehende Pacht für unsere Anlage mit 4 Freiluftplätzen und einem schönen Clubhaus zu finanzieren. Außerdem werden die aktuellen Wasserkosten als Fixkosten von Ihren Spenden bezahlt. Somit können wir den Spielbetrieb in der kommenden Saison aufrecht erhalten.
Durch die positiven Entwicklungen der letzten Jahre sowohl im sportlichen, als auch im gemeinschaftlichen Bereich, hoffen wir in den nächsten Jahren diesen steigenden Trend fortsetzen zu können. 
Wir danken Ihnen bereits im Voraus für Ihre Spende!
Zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über