Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Barrierefreie Sanierung der Schützenhalle Römershagen in Zeiten von Corona

Wenden, Deutschland

Barrierefreie Sanierung der Schützenhalle Römershagen in Zeiten von Corona

Wenden, Deutschland

Der Schützenverein Römershagen baut seine Schützenhalle barrierefrei um. Unter anderem wird die gesamte Toilettenanlage entkernt und um eine rollstuhlgerechte Toilette ergänzt. Zielsetzung ist die Schaffung eines inklusiven Kultur- & Teilhaberaumes.

Matthis Reichstein von Schützenverein 1921 Römershagen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Schützenverein Römershagen betreibt seit den 1960er Jahren seine Schützenhalle in Römershagen. Was ursprünglich, neben der Nutzung als Lagerhalle für landwirtschaftliche Maschinen, lediglich für das jährliche Schützenfest genutzt wurde, ist inzwischen der wesentliche Kultur- und Teilhabeort in Römershagen und den umliegenden Ortschaften geworden. Hierzu trägt auch der Anfang der 2000er Jahre angebaute Gesellschaftsraum maßgeblich bei.

Aktuell saniert der Schützenverein Römershagen diese Halle. Wesentlicher Fokus ist dabei, neben der vollständigen Sanierung des Hallendachs, die barrierefreie Umgestaltung der bestehenden Toilettenanlage. Dadurch soll es auch Menschen mit Behinderungen sowie einer tendenziell älter werdenden Bevölkerung möglich sein, an Veranstaltungen in der Halle teilzunehmen und so am gesellschaftlichen Leben in Römershagen und Umgebung teilzuhaben.

Gefördert wird die Sanierung im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms des Landes NRW. Hierbei sind jedoch Eigenmittel oder zweckgebundene Spenden als Eigenleistung einzubringen. Die aktuelle Corona-Krise führt leider dazu, dass geplante Benefiz-Veranstaltungen und andere Aktionen nicht durchgeführt werden können. Daher ist der Schützenverein Römershagen umso mehr auf Spenden angewiesen, um das Projekt bis zum 100-jährigen Bestehen des Vereins im kommenden Jahr zu realisieren.
Zuletzt aktualisiert am 04. Oktober 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über