Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert #CoronaHilfe: Desinfektionsmittel für den Trainingsbetrieb der Razorbacks

Ravensburg, Deutschland

Finanziert #CoronaHilfe: Desinfektionsmittel für den Trainingsbetrieb der Razorbacks

Ravensburg, Deutschland

One Team – One Target: Um nun Schritt für Schritt wieder zum “Trainingsalltag“ zurückkehren zu können, müssen zuallererst dringende Investitionen z.B. in Desinfektionsmittel getätigt werden, um die neuen Hygienevorschriften erfüllen zu können.

R. Rühlemann von Förderverein Ravensburg Razorbacks e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wer für die ganze Familie Action, Spannung und Dramatik in Form eines tempogeladenen Sports sucht, ist bei den Footballern der Ravensburg Razorbacks genau richtig. Bis vor wenigen Wochen trainierten weit über 300 Sportler/Sportlerinnen mehrmals in der Woche - egal ob Kinder und Jugendliche, unsere Cheerleader oder aber unsere Herrenteams gemeinsam am TSB. 
Durch Corona kam der Trainingsbetrieb in den Mannschaften aber komplett zum Erliegen. Die Spieler passten sich an und trainierten individuell daheim, Spiele wurden abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben, laufende Kosten mussten auf ein notwendiges Minimum reduziert werden und Einnahmen blieben aus.  
Um nun Schritt für Schritt wieder zum “Trainingsalltag“ zurückkehren zu können, müssen zuallererst dringende Investitionen z.B. in Desinfektionsmittel getätigt werden, um die neuen Hygienevorschriften erfüllen zu können. 
Auch wenn es aktuell noch nicht abzusehen ist, ab wann wir unserer Leidenschaft American Football in vollem Umfang wieder nachgehen können, so wollen wir doch in den kommenden Wochen langsam einen Trainingsbetrieb in Kleingruppen (unter Einhaltung der gegebenen Abstandsregeln und ohne Körperkontakt) ermöglichen.
 
Denn nur so kann es irgendwann wieder Spieltage geben an denen es heißt: TOUCHDOWN RAZORBACKS
 
Wir danken jetzt schon allen, die das ermöglichen!
 
One Team – One Target – We Are Razorbacks
Zuletzt aktualisiert am 07. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über