Deutschlands größte Spendenplattform

.make

Paderborn, Deutschland

Betrieb des Makerspaces, je nachdem was anfällt: neue Bohrer, Filament für Vereinsprojekte, Ersatzteile für Maschinen (auch: 3D-Drucker), usw.

Vorstand des C3PB e.V. von C3PB e.V.
Nachricht schreiben

In einem Makerspace wird gearbeitet und grundsätzlich gilt, dass jeder sein Verbrauchsmaterial selbst bezahlt. Was wir vom Verein aber schon zahlen müssen sind Verschleißteile sowie Reparaturen bzw. Verbesserungen an Maschinen - beispielsweise ein beheizbares Druckbett für den 3D-Drucker um mehr/andere Materialien verarbeiten zu können, Ersatz für den stumpfen Bohrer, etc.

Gelegentlich sind auch neue Geräte bzw. Werkzeuge von Nöten.