Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Letzte Wünsche erfüllen

Jena, Deutschland

Einmal noch das Lieblingsmotorrad hören und riechen. Die sterbenskranken Bewohner unseres Hospizes haben häufig noch "letzte Wünsche", die wir ihnen gerne erfüllen möchten. Dafür benötigen wir in 2020 rund 3000 Euro und freuen uns über Ihre Spende!

Volker Guehne von Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena
Nachricht schreiben

Noch einmal das Meer sehen, ein Konzert besuchen, an einen wichtigen Kindheitsort fahren, den satten Sound des Lieblingsmotorrads hören - so wie wir alle, haben auch Menschen, die sterbenskrank ihre letzten Lebenstage, -wochen oder -monate in einem Hospiz verbringen, bisweilen letzte Wünsche, die wir als Betreiber des stationären Hospizes in Jena ihnen gerne erfüllen möchten. 
Das ist allerdings aufgrund der besonderen Situation dieser Menschen häufig mit einem besonderen Aufwand und Kosten beispielsweise für spezielle Krankentransporte oder spezialisierte Begleitung verbunden, die von den Krankenkassen nicht bezahlt werden. Deshalb sammeln wir mit diesem Projekt Spenden, um solche letzten Wünsche unserer Hospizbewohner erfüllen zu können. Unser Ziel ist es, jährlich rund 3000 Euro für dieses Projekt zu sammeln. Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung!