Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hygienemittel für die Berliner Tafel

Berlin, Deutschland

Hygienemittel für die Berliner Tafel

Berlin, Deutschland

Wir, die Berliner Tafel, haben unsere gesamte Logistik umgestellt und beliefern bedürftige Menschen nun an der Wohnungstür. Um Ehrenamtliche und Bedürftige zu schützen, ist die Berliner Tafel dringend auf Spenden für Hygienemittel angewiesen.

Pier Luigi Lovisotto von Berliner Tafel e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt


Die Corona-Situation stellt auch uns, die Berliner Tafel, vor große Herausforderungen. 
Da die meisten LAIB und SEELE-Ausgabestellen vorwiegend durch ältere ehrenamtliche Helfer*innen betrieben werden, sind die meisten von ihnen derzeit geschlossen.

Um bedürftigen Menschen weiterhin unterstützen zu können, haben wir unseren gesamten logistischen Ablauf umgestellt, den Fuhrpark erweitert und eine (Corona-) Sortierhalle eingerichtet. Ganz viele neue, junge Ehrenamtliche unterstützen uns täglich voller Tatendrang bei der Belieferung bedürftiger Menschen und der Sortierung von Lebensmitteln. 

Um diese großartigen Helfer*innen schützen zu können und die gegebenen Hygienevorschriften einhalten zu können, sind wir dringend auf ausreichend Hygienemittel angewiesen.

Dabei handelt es sich vor allem um Einwegmasken, Stoffmasken, Handschuhe und Desinfektionsmittel (Spray), die wir in großen Mengen benötigen, um unsere ehrenamtlichen Helfer*innen, Besuchergruppen, Presse- und Medieninteressierte maximal schützen zu können.

Für Ihre Unterstützung bei der Lebensmittel-Lieferung der Berliner Tafel mit den notwendigen Hygienemitteln bedanken wir uns von ganzem Herzen.
Zuletzt aktualisiert am 05. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über