Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Die Naturfreunde Bad Emstal benötigen Ihre Hilfe!

Bad Emstal, Deutschland

Die Naturfreunde Bad Emstal benötigen Ihre Hilfe!

Bad Emstal, Deutschland

Durch die anhaltende Corona-Krise ist auch unser Verein in finanzielle Schieflage gekommen, denn die Wiedereröffnung und Vermietung unseres Naturfreundehauses wird voraussichtlich noch länger auf sich warten lassen.

Gerhard Raabe von Naturfreunde Bad Emstal e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

1. Vorstellung der Ortsgruppe Bad Emstal
Die NaturFreunde Bad Emstal e.V. sind gemeinnützig und betreiben ein Naturfreundehaus mit 41 Betten und Selbstversorgung, sowie eine Zeltwiese mit Tipi. Hier steht auch das Bootshaus der an die NaturFreunde angegliederten Freien Kanu Sportler e.V. mit den auch für die Zelter nutzbaren sanitären Einrichtungen und einer weiteren Selbstversorger Küche. Die Ortsgruppe hat eine Vielzahl von Fachgruppen (Lesekreis, Kochgruppe, Spielegruppe, Filmgruppe, Lokale Entwicklung, Backhausgruppe, Wandergruppe) und macht erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit mit zwei Kindergruppen und einer Jugendgruppe für Menschen zwischen 4 und 16 Jahren. Weiterhin ist sie Mitglied im Kasseler Friedensforum und nimmt an überregionalen Friedens- und Klimaschutzaktionen teil. In der Grundschule der örtlichen Christine-Brückner-Schule führt sie die „Reise auf dem Klimaweg“, eine interaktive Aktion zu fossilen und erneuerbaren Energien durch. Weiterhin hat sie 2016 einen NaturaTrail eingerichtet, auf dem regelmäßige Führungen durchgeführt werden. Diese Vereinsarbeit finanziert sich überwiegend aus den Mieteinnahmen. Die Ortsgruppe hat z. Zt. ca. 165 Mitglieder.
Weitere Informationen sind über die Homepage der Ortsgruppe unter http://www.naturfreunde-bad-emstal.de/ zu finden.
 
 
2. Wir brauchen Ihre Unterstützung
Wegbrechende Einnahmen durch fehlende Mieteinnahmen und hohe Fixkosten werden unsere Reserven bald aufgebraucht haben. Trotzdem sind wir zuversichtlich, dass wir mit etwas Hilfe auch dieses „tiefe Tal“ durchschreiten werden, denn auch in der Vergangenheit haben die Naturfreunde Katastrophen überwinden müssen und sind daraus gestärkt hervorgegangen. Wir sind es unseren Vorfahren, die das Haus erbaut haben und den Kindern schuldig, dass wir unser Naturfreundehaus erhalten und den zahlreichen Gruppen, die unser Haus sonst regelmäßig nutzen, zeigen, wie wir solidarisch und im Einklang mit der Natur leben können. Bitte helfen sie uns dabei, dass wir im nächsten Jahr auf 100 Jahre Naturfreunde Bad Emstal zurückschauen und dabei unsere erfolgreiche Vereinsarbeit fortsetzen können.
Zuletzt aktualisiert am 04. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über