Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Die Kasseler Unterwelten brauchen Unterstützung

Kassel, Deutschland

Die Kasseler Unterwelten brauchen Unterstützung

Kassel, Deutschland

Wir mussten seit Frühjahr 2020 fast alle Veranstaltungen absagen. Jetzt, in der Zeit des zweiten Lockdown und in Anbetracht der noch zu erwartenden Pandemiedauer wird es eng. 
Es geht ums Ganze - wir müssen 2021 überleben. Dabei brauchen wir Hilfe!

Bernd Tappenbeck von ViKoNauten e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die ViKoNauten führen seit 15 Jahren ungewöhnliche Stadtführungen in den Kasseler Unterwelten und an anderen abwegigen Orten der Stadt durch. Darüber hinaus erforschen und dokumentieren wir den Untergrund Kassels. Durch die starke Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg finden wir vor allem unter der Erde authentische Orte, die Kasseler Stadtgeschichte erzählen. Diese Kulturdenkmäler wollen wir bewahren und für ein breites Publikum öffnen. Weiterhin unterstützen wir den Denkmalschutz und die Denkmalpflege und führen eine Vielzahl von Führungen zur Geschichtsvermittlung mit Schulklassen durch.
Wir führen über 4500 Besucher*innen pro Jahr durch die Kasseler Unterwelten.
Unser Motto: Geschichte zum Anfassen - Geschichte(n) hautnah.
2017 erhielt der Verein für seine Arbeit den Kulturförderpreis der Stadt Kassel.

Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 haben wir mit eurer Hilfe Spenden gesammelt, um digitale Formate zu entwickeln. Herausgekommen sind 15 Kurzfilme, in drei Serien:
Die ViKoNauten stellen sich vor, Abseits der Touren, Die Geschichte(n) der Dinge.
Schaut sie euch an: https://www.youtube.com/user/ViKoNaut

Nach dem zweiten Lockdown Ende 2020 steht dem Verein eine schwere Zeit bevor: Sämtliche Veranstaltungen mussten erneut abgesagt werden. Selbst das von uns entwickelte pandemietaugliche Führungskonzept kann unter den bestehenden Bedingungen nicht durchgeführt werden. Wir gehen davon aus, dass wir auch im Jahr 2021 nur wenige Veranstaltungen anbieten können.

Der Verein ist fast ausschließlich auf die Einnahmen durch Führungen (öffentliche Veranstaltungen und gebuchte Touren) angewiesen. 
Jetzt geht es aufs Ganze. Wir benötigen dringend Geld, um 1. Miete, Nebenkosten, Versicherungen und anfallende Fixkosten bezahlen zu können. Außerdem benötigen wir Geld, um 2. zukünftige Veranstaltungen (in der Pandemie und für die Nach-Pandemie-Zeit) planen und vorbereiten zu können. Wir müssen mindestens das Jahr 2021 finanziell überleben, um euch weiterhin mit Geschichte(n) aus dem Untergrund versorgen zu können. 
Bitte helft uns dabei!
Zuletzt aktualisiert am 10. Dezember 2020