Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

#löningen42 - Unterstütze den Löninger Hasetal-Marathon!

Löningen, Deutschland

#löningen42 - Unterstütze den Löninger Hasetal-Marathon!

Löningen, Deutschland

Der Löninger Marathon ist ein jährliches Laufevent mit rd. 3.000 Teilnehmern, das ausschließlich ehrenamtlich organisiert und durchgeführt wird. Aufgrund Corona mussten wir den Lauf 2020 absagen. Viele Kosten sind aber im Vorfeld entstanden... :-(

Stefan Beumker von VfL Löningen e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen ist ein jährliches Laufevent mit rd. 3.000 Teilnehmern, das ausschließlich ehrenamtlich organisiert und durchgeführt wird.
Aufgrund der rechtlichen Corona-Beschränkungen dürfen wir unseren Lauf 2020 (ursprünglich geplant am 27.06.2020) leider nicht durchführen. 

Die meisten Kosten für so ein Event entstehen jedoch lange im Voraus. Insbesondere die bereits im Sommer 2019 deutschlandweit beauftragten Werbeanzeigen in allen gängigen Laufmagazinen, Laufkalendern und Online-Laufportalen, die Erstellung und Versendung von Flyern und Werbeprospekten, das Online-Melde- und -Ergebnis-Portal, die eigene Webpräsenz sowie auch die Veranstaltungsgenehmigung haben bereits Belastungen im mittleren fünfstelligen Bereich verursacht. Eine Ausfallversicherung greift aufgrund einer globalen Pandemie leider nicht. 

Als gemeinnütziger Verein dürfen wir keine Rücklagen o. ä. haben, so dass wir aktuell ein absolutes Zahlungs- und Insolvenz-Problem haben. Einige Sponsoren wollen uns - trotz der Absage - unterstützen. Andere können es aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage einfach nicht. 

Daher hoffen wir, hier Hilfe zu finden und bedanken uns bereits im Voraus recht herzlich!!!

Durch die Spenden wollen wir versuchen, die entstandenen Kosten abzudecken, um dann mit neuem Mut in die Organisation der Veranstaltung im Jahr 2021 gehen zu können.


Hinweis:
Zusätzlich zur Spende für die Projekte ist systemseitig eine weitere Spende für die Betterplace-Plattform voreingestellt. Diese kann von Ihnen auf 0 Euro reduziert werden!
Zuletzt aktualisiert am 07. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über