Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Wir unterstützen lokale Künstler*innen in der Rhein-Neckar-Region

Mannheim, Deutschland

Der gemeinnützige Verein Kultur-Events Rhein-Neckar e.V. steht für Musik, Lesung, Kindertheater und Kabarett. Mit Ihrer Spende erhalten Sie die kulturelle Vielfalt der Region Rhein-Neckar und unterstützen lokale Künstler*innen in dieser harten Zeit.

Malte Zimdahl von Kultur-Events Rhein-Neckar e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Kultur-Events Rhein-Neckar e.V. unterstützen Künstler*innen in der Krise

Corona trifft den Kulturbereich hart - Veranstaltungen werden reihenweise abgesagt oder finden nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen statt. So sehr die Maßnahmen sinnvoll und richtig sind, so sehr berauben sie Künstler*innen ihrer Lebensgrundlage.

„Als gemeinnützigem Verein war es uns von Anfang an ein Anliegen, Künstler*innen zu fördern und zu unterstützen“, so der zweite Vorsitzende der Kultur-Events Rhein-Neckar e.V., Malte Zimdahl. „Normalerweise haben wir das dadurch getan, dass wir ihnen eine Bühne geboten haben und ihnen so die Möglichkeit gegeben haben, vor Publikum aufzutreten. Das fällt im Moment natürlich weg!“

Doch die Kultur-Events Rhein-Neckar e.V. geben nicht auf: „Wo auch immer Konzerte oder Lesungen ausfallen oder verschoben werden, möchten wir den Künstler*innen ein Ausfallhonorar zahlen. Denn sie sind die Leidtragenden der Situation“, so Malte Zimdahl. Ergänzt wird das Ganze durch digitale Angebote, wie die Kultur-Events Zuhause, bei denen Veranstaltungen live im Internet gestreamt werden.

Mit Ihrer Spende erhalten Sie die kulturelle Vielfalt der Region Rhein-Neckar und unterstützen lokale Künstler*innen in dieser harten Zeit.
„Irgendwann werden wir die Gagen wieder durch die Eintrittsgelder decken können“, sagt Malte Zimdahl. „Bis dahin sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns über die Solidarität von so vielen Menschen, die unser Anliegen unterstützen“.
Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2021