Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Spende für ein Torso Modell - Jugendrotkreuz Nattheim

Nattheim, Deutschland

Finanziert Spende für ein Torso Modell - Jugendrotkreuz Nattheim

Nattheim, Deutschland

Das JRK Nattheim bittet um eine kleine Spende um sich einen Torso mit herausnehmbaren Organen anschaffen zu können. Dies ist wichtig für die Jugendrotkreuzler*innen um die Anatomie des Menschen zu verstehen und optimale Erste-Hilfe leisten zu können.

Jugendrotkreuz Nattheim von Jugendrotkreuz Nattheim | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Anatomie des Menschen von klein auf verstehen, um in Notfällen richtig handeln zu können.

Hoffentlich können wir uns bald wieder zu unseren Gruppenabenden treffen und müssen dies nicht mehr virtuell machen. Wir, das Jugendrotkreuz Nattheim, möchten so bald wie möglich an Wettbewerben erfolgreich teilnehmen und uns wichtiges und notwendiges medizinisches Wissen aneignen. Ein wichtiger Bestandteil unserer medizinischen Kenntnis ist auch die Anatomie des Menschen. Um dies gut und effektiv zu veranschaulichen, möchten wir uns gerne einen Torso, mit einzeln herausnehmbaren Organen, anschaffen. Die aktuelle Lage verhindert uns daran dieses Jahr Dienste zu leisten, die uns den Torso finanzieren könnten. Zur optimalen Erste-Hilfe-Ausbildung unserer Jugendrotkreuzler*innen und um diese auf weitere Ausbildungen (wie z.B. Sanitäter, Rettungssanitäter o.ä.) vorbereiten zu können, bitten wir Sie um eine kleine Spende um unseren Traum zu erfüllen. Unser Nachwuchs ist in Zukunft in Not- und Katastrophenfällen Ihre Sicherheit.

Wir danken Ihnen bereits im Voraus und hoffen, dass sie gesund und munter bleiben.

Viele Liebe Grüße 
Jugendrotkreuz Nattheim 
Zuletzt aktualisiert am 02. Juni 2020