Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

beas Corona Hilfe

Bochum, Deutschland

beas Corona Hilfe

Bochum, Deutschland

Wir helfen Hilfebedürftigen in der Corona-Krise mit Masken und warmen Mahlzeiten. Wir begleiten Senioren und Menschen mit Behinderung, organisieren Einkaufshelfer und Unterstützer. Dafür müssen wir laufende Kosten wie Personal und Miete finanzieren.

Uwe van der Lely von Bochumer Ehrenamtsagentur e.V. (bea) | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In Zeiten der Corona-Krise fallen sämtliche Förderungen weg, weil sie einen direkten Kontakt von Mensch zu Mensch benötigen. Ohne diese Förderung werden wir voraussichtlich Ende des Jahres handlungsunfähug sein und unsere vielfältigen Aufgaben und Leistungen nicht mehr finanzieren können. Deshalb  benötigen wir entsprechende Spendenmittel.

In Zeiten der Corona-Krise haben wir unsere Geschäftsstelle, die Infrastruktur und das Personal eine Corona-Hotline Ehrenamt eingerichtet und bisher über 800 Ehrenamtliche für diese Zeit gewinnen können. 

Wir organisieren wir die Herstellung von mehreren tausend selbstgenähten Mund-Nasen-Masken und deren Verteilung. Wir vermitteln Zubereitung warmer Mahlzeiten sowie deren kostenfreie Lieferung zu hilfebedürftigen Personen. 

Wir führen Projekte durch, um Senioren vor der Vereinsamung zu bewahren, um Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund sowie Menschen mit Behinderung zu Veranstaltungen zu begleiten und um Alleinerziehende bei Behördengängen zu unterstützen. 

Wir begleiten Schüler*innen beim Übergang Schule-Beruf und bringen das Thema Ehrenamt in den Schulalltag.

Wir beraten und vermitteln Bochumer*innen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Wir beraten Vereine und Initiativen. Wir qualifizieren Ehrenamtliche, die Menschen mit Pflegegrad zur Seite stehen.

Wir ermöglichen Menschen mit Behinderung die Einbindung in ein aktives Ehrenamt.

Unser Team besteht aus Haupt- und Ehrenamtlichen, um einen verlässlichen und professionellen Rahmen zur Förderung des Ehrenamts gewährleisten zu können.  Auch in Zeiten wegfallender Förderungen fallen laufende Kosten für Miete, Nebenkosten, Personal und Versicherungen an. Diese können wir ohne Spendeneinnahmen nicht finanzieren.

Zuletzt aktualisiert am 28. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über