Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sicherstellung der Einsatzbereitschaft

72622 Nürtingen, Deutschland

Sicherstellung der Einsatzbereitschaft

72622 Nürtingen, Deutschland

Da uns wegen der Corona-Krise unsere Haupteinnahmequellen weg gebrochen sind, sind wir zur Aufrechterhaltung unserer Einsatzbreitschaft dringend auf Spenden angewiesen.

Ann-Katrin Scholz von DRK Bereitschaft Nürtingen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die DRK Bereitschaft Nürtingen ist eine ehrenamtliche Gliederung des Deutschen Roten Kreuzes. Wir haben ein sehr breites Feld an Aufgaben. Dazu gehören Einsätze, die wir als Bereitschaft alleine abwickeln. Zum Beispiel die Absicherung der Feuerwehr bei Brandeinsätzen oder die sanitätsdienstliche Betreuung von Betroffenen solcher Schadensereignisse. In der sogenannten Schnell Einsatz Gruppe rücken wir gemeinsam mit den Kammeraden der Bereitschaft Frickenhausen zu größeren Schadensereignissen wie z.B einer Notlandung am Stuttgarter Flughafen aus. Auch sind wir aktiv im Katastrophenschutz tätig und haben im Jahr 2015 Notunterkünfte für mehrere 100 Geflüchtete mit errichtet und betreut. Auch außerhalb von Einsätzen haben wir jede Menge zu tun. Auf Anfrage sichern wir verschiedene Großveranstaltungen wie z.B den Nürtinger Maientag, den Nürtinger Stadtlauf und viele andere sanitätsdienstlich ab. Auch veranstalten wir jedes Jahr bis zu 10 Blutspenden um einen Teil der weltweiten Versorgung mit frischen Blutkonserven sicherstellen zu können. Gemeinsam mit dem Blutspendedienst betreuen wir dort die zahlreichen Spender und bereiten bei jeder Blutspende ein frisches Essen für jeden Spender zu. Auch halten wir übers ganze Jahr verteilt viele Erste-Hilfe-Kurse für die Bevölkerung ab. Mit Blutspenden, Sanitätsdiensten und den Erste-Hilfe-Kursen können wir normalerweise einen großen Teil unserer Arbeit, so wie unseren Fuhrpark der derzeit 2 Pkw und 1 Lkw umfasst selbst finanzieren. Da wir wegen des Corona-Virus keine Blutspenden, Sanitätsdienste und Erste-Hilfe-Kurse abhalten können, fehlen uns nun unsere  Haupteinnahmequellen. Hinzu kommt, dass parallel dazu unsere Ausgaben steigen. Wir müssen sämtliche Helfer mit adäquater Schutzausrüstung gegen das Corona-Virus ausrüsten. Auch der Verbrauch von Flächendesinfektionsmittel so wie anderen Reinigungsmitteln ist bei uns stark gestiegen. Um die Einsatzbereitschaft der SEG-Neckar sicherzustellen, die zur Hälfte von der Bereitschaft Nürtingen gestellt wird, musste ende letzten Jahres ein neuer Lkw beschafft werden. Dieser wird für eine Vielzahl an Materialtransporten benötigt. Der alte Lkw hätte es dieses Jahr nicht mehr durch den TÜV geschafft. Den neuen Lkw haben wir größtenteils in Eigenleistung umgebaut und konnten ihn kürzlich in Dienst stellen. Um auch in Zukunft der Bevölkerung schnelle Hilfe zu garantieren, sind wir jetzt mehr denn je auf Spenden angewiesen.   
Zuletzt aktualisiert am 28. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über