Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Clown to go - Clown-Intervention gegen den Corona-Koller

Darmstadt, Deutschland

Clown to go - Clown-Intervention gegen den Corona-Koller

Darmstadt, Deutschland

Ein Hausbesuch durch zwei Theaterclowns, ein Mini-Auftritt an der Haustür (mit Sicherheitsabstand) gegen die Corona-Tristesse und den Pandemie-Streß. Speziell für Familien, Alleinstehende, Junge und Alte, die dringend ein Lächeln benötigen!

Björn Lehn von Lakritz Projekte e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Theater sind geschlossen,
die Schulen sind geschlossen,
die Kindergärten sind geschlossen,
die Spielplätze sind….. -ja genau.

Homeoffice, Homeschooling, Homekindergarding….Videokonferenz, Videotelefonat mit Oma, Videounterricht... 
Für viele Familien stellt die aktuelle Lage eine schwere Belastungsprobe dar.  Den Kindern ist mit einem Schlag das gesamte soziale Umfeld außerhalb der Kernfamilie weggebrochen und das Leben findet überwiegend in den eigenen 4 Wänden statt. Homeschooling und Ganztagesbetreuung ohne Entlastung durch Großeltern oder externe Angebote mit eigener Berufstätigkeit unter einen Hut zu bringen,oft gepaart mit Existenzängsten sorgt in vielen Familien für ein enormes Streßlevel. 

Wir möchten mit einer kleinen Intervention die Familien unterstützen.
Ein Clown-Besuch an der Haustür (natürlich mit dem gebotenen Sicherheitsabstand) Ein Mini-Auftritt, vielleicht ein Geburtstagsständchen und ein kleines Mitbringsel sollen ein kleiner Lichtblick, eine Abwechslung in den Corona-Alltag bringen.

Die Auftritte können in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg über unsere Homepage angefordert werden und sind für die Familien kostenlos.

Zuletzt aktualisiert am 27. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über