Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gemeinsam gegen den Herzinfarkt

Kernen, Deutschland

Gemeinsam gegen den Herzinfarkt

Kernen, Deutschland

In unserem Sportverein fehlt ein Defibrillator! Dieser kann im Notfall Leben retten.

Wolfgang Hoß von Turnverein Stetten i.R. e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt


In unserem Sportverein fehlt ein Defibrillator! Dieser kann im Notfall Leben retten.

Der aktive Sport ist sehr gesund – bei einer kontinuierlichen Betätigung kann er sogar das persönliche Risiko für einen plötzlichen Herztod minimieren. Doch was wenn der Herzmuskel bereits geschwächt ist? Bei einer Profimannschaft ist stets ein Krankenwagen mit einem Defibrillator anwesend. Doch was ist, wenn das Schicksal bei einem Nachwuchs oder Hobbysportler zuschlägt? Bei einem Spiel unserer Fußballmannschaft, beim Gesundheitssport oder Tischtennisspiel? Hier vergeht wertvolle, lebenswichtige Zeit, bis Hilfe am Unglücksort eintrifft.

Um die Überlebenschance von Menschen mit einem Herzstillstand oder Kammer-flimmern zu erhöhen wollen wir uns einen AED, kurz für automatisierter externer Defibrillator anschaffen. Diese Defibrillatoren sind speziell darauf ausgelegt, von Laien - ohne Erfahrung mit Defibrillatoren - angewendet werden zu können. Es gibt Geräte, die perfekt für die Wiederbelebung von Erwachsenen und Kindern ausgerichtet sind.
Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über