Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Alles neu macht der Mai - Renovierung unserer Demenz-WG in Pennenfeld

Bonn, Deutschland

Die LeA- Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Pennenfeld benötigt einen neuen Anstrich. Betreuer und Angehörige helfen mit. Für Farbe und Malermaterialien ist gesorgt. Unterstützt werden soll das LeA-Team von einem Maler. Kostenpunkt 880 €.

Birgit Ratz von LeA Lebensqualität im Alter e.V.
Nachricht schreiben

Nachdem wir im September letzten Jahres unsere beiden Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz auf dem Brüser Berg eröffnet haben, steht nun die nächste Herausforderung für den kleinen Verein LeA an:  Die älteste Demenz-WG in Bonn Pennenfeld, die wir seit 2011 betreiben, benötigt einen neuen Anstrich. Gar kein einfaches Unterfangen, denn wohin mit den Bewohnerinnen während der Renovierung. Eigentlich war eine schöne Schiffskreuzfahrt im Juli auf dem Rhein geplant. Doch die fällt coronabedingt leider aus. Für diesen Zeitraum war geplant mit Hilfe der Angehörigen und Betreuer in Eigenregie die Renovierung zu stemmen. Plan B sieht nun professionelle Unterstützung durch einen Malermeister vor, den wir aber separat bezahlen müssen. Die Kosten für Farbe und Malermaterial, Schutzkanten können wir selbst aufbringen. Toll wäre, wenn wir einen Zuschuss für den Maler-Prof bekämen. Das würde die Renovierung zeitlich erheblich beschleunigen, sodass alle Damen in ihr gemütliches Zuhause zurückkehren. Vielleicht könnten wir ja Ende Mai schon starten. Sind sehr gespannt und bedanken uns bei den betterplace Spendern schon mal im Voraus!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über