Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze jetzt die Eutiner Festspiele!

Eutin, Deutschland

Unterstütze jetzt die Eutiner Festspiele!

Eutin, Deutschland

Wegen Corona gibt es keine Ticket-Einnahmen, die in normalen Zeiten 85 % des Betriebsaufwandes decken. Gleichwohl müssen wir Ausgaben für die Saison 2020 (Werbung, Personal, Engagements, Verwaltung) finanzieren – spende jetzt!

Falk Herzog, Neue Eutiner Festspiele von Neue Eutiner Festspiele gGmbH | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Angesichts begrenzter Fördermittel der öffentlichen Hand, müssen die Eutiner Festspiele 85 Prozent ihrer Veranstaltungskosten aus eigenen Erlösen decken. Damit gehören sie traditionell zu den ertragsstärksten Kulturveranstaltern mit klassischem Musiktheater in Deutschland. Allerdings besteht bei diesem jahrzehntelang praktizierten Finanzierungskonzept stets die Gefahr, dass ein verregneter Sommer oder eine misslungene Inszenierung den Bestand des Unternehmens angreifen.  

Dies sind unsere Fernziele:
a) Die Eutiner Festspiele müssen in der Finanzierung idealerweise zu einer Drittelung ihrer Einnahmequellen kommen, also die Einnahmen aus Förderung und Sponsoren deutlich erhöhen. Ansonsten bleibt das Risiko zu hoch, durch zu geringe Publikumsresonanz die Existenzgrundlage zu verlieren.
 
b) Das Programm muss zugunsten populärer Angebote (Musical) und musikpädagogischer Arbeit (Jugend) ausgeweitet werden. Das soll es erleichtern, das Traditionsangebot Oper (das Publikum dafür schwindet) aufrecht erhalten zu können. 
 
c) Konkret soll ein musikpädagogisches Kinder- und Jugendprogramm ganzjährig stattfinden können und in den Räumlichkeiten der Eutiner Festspiele (Opernscheune) ausgerichtet werden. Damit soll das aktuell sehr begrenzte Kulturangebot für Kinder und Jugendliche im Raum Ostholstein erweitert werden. Für Schauspieler und Musiker soll dafür ein wirtschaftlich tragfähiges Wirkungsfeld hergerichtet werden.

Die Erschließung der Musik-Kultur im ländlichen Raum ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Schaffung einer Beschäftigung und Mitwirkung von Künstlern und Musikern in einem strukturschwachen Gebiet, die Erhaltung der Möglichkeit von Kinder- und Jugendprojekten, die Wahrung des musikalischen Erbes von Carl Maria von Weber – all das möchten wir weiterhin über Jahre ermöglichen.
 
 Hilf uns dieses Ziel zu erreichen – spende jetzt!
Zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über