Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

"Mädchen in Ausbildung und Jobs in Mozambique, DR Kongo und Ruanda"

Kinshasa, Demokratische Republik Kongo

"Mädchen in Ausbildung und Jobs in Mozambique, DR Kongo und Ruanda"

Kinshasa, Demokratische Republik Kongo

wechselseitigen Interessen und Belange von Afrikanern und Deutschen im gemeinsamen Haus Europa und Afrika

Axel Wladimiroff von Städtepartnerschaft Leipzig-Maputo e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Verein versteht sich als Mediator zwischen Bürgern aus Mozambique und Deutschland mit Hauptsitz in Leipzig.

Ziel ist eine optimierte Verständigung und ein Miteinander in Europa und in Afrika.

Der Verein setzt sich für die wechselseitigen Interessen und Belange von Afrikanern und Deutschen im gemeinsamen Haus Europa und Afrika ein.

Neben Mozambique steht die DR Kongo und Ruanda im Focus des Vereins, deren Hilfsaktionen mehrheitlich in deren Ländern stattfinden.

Wir entwickeln und fördern Projekte, die einen profunden Beitrag zum individuellen Verständnis leisten sowie die Zusammenarbeit zwischen diesen afrikanischen Ländern und Deutschland, insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Gesundheit, Soziales und Kultur intensivieren.

Mit den Mitgliedern des Vereins ist eine Plattform entwickelt worden, die eine fachliche Unterstützung in Fragen des wirtschaftlichen und medizinischen Austausches ermöglicht und entsprechende Kontakte bereit hält.

Schwerpunkt der Aktivitäten und Unterstützung der letzten Jahre liegen im Bereich der Schulbildung/ Berufsausbildung sowie medizinischen Versorgung.

Zuletzt aktualisiert am 21. April 2020