Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Soforthilfe für Lebenshöfe und Tiere in Not

in ganz Deutschland, Deutschland

Soforthilfe für Lebenshöfe und Tiere in Not

in ganz Deutschland, Deutschland

Gemeinsam Gutes tun – einen Euro spenden. 11.111 Euro Soforthilfe für Lebenshöfe in Not.

D.Böhm von Ein Licht der Hoffnung e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

'Wetten dass' … 11.111 Menschen einen Euro für die Tiere spenden?

Mein Name ist Daniela Böhm und gemeinsam mit anderen engagierten Menschen gründete ich 2018 den Verein Ein Licht der Hoffnung e.V. , der es sich zum Ziel gesetzt hat, vor allem kleineren Lebenshöfen in Not zu helfen. In den vergangenen zwei Jahren konnten wir dank der Menschen, die an unsere Arbeit glauben, schon viel an Unterstützung leisten.
Mit Besorgnis und Betroffenheit verfolge ich die Entwicklungen in der Corona Krise. Die wirtschaftlichen Folgen sind noch nicht abzuschätzen, doch sie werden sich auch auf den Tierschutz auswirken. Gerade kleinere Lebenshöfe oder Tierschutzvereine könnten es in nächster Zeit schwer haben. Deshalb möchte ich diese Spendenaktion ins Leben rufen, denn auch die Tiere brauchen in Zeiten von Corona unbedingt weiterhin unsere Unterstützung.

Mit ‚Wetten dass‘ begann 1981 die Äthiopien-Hilfe meines Vaters Karlheinz Böhm. Die legendäre Fernsehsendung, in der er selbst Frank Elstner mit seiner Wette überraschte, war der Grundstein für ein Engagement, das über seinen Tod hinaus währt. ‚Menschen für Menschen‘ ist eine der größten Hilfsorganisationen in Afrika, die vor Ort Hilfe zur Selbsthilfe leistet. Mein Vater wettete damals, dass nicht einmal ein Drittel aller Zuschauer (das waren 6-7 Millionen) eine Mark für an Hunger leidende Menschen in der Sahel-Zone spenden würden.
https://www.youtube.com/watch?v=cdfmQycx-2Q&t=157s

Schaffen wir es gemeinsam, diese weitaus kleinere Wette für die Tiere zu gewinnen? 11.111 Menschen, die einen Euro spenden wäre doch ein erreichbares Ziel, oder?

Weitere Infos zu Ein Licht der Hoffnung e.V.
www.ein-licht-der-hoffnung.de
 

Zuletzt aktualisiert am 20. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über