Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Huckepack - Patenprojekt für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Bonn, Deutschland

Huckepack - Patenprojekt für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Bonn, Deutschland

Huckepack - Hilfe, die stark macht. Geschulte ehrenamtliche Patinnen und Paten tragen als verlässliche Bezugspersonen dazu bei, Kindern von psychisch erkrankten Eltern Teilhabe zu ermöglichen und sie in ihrer gesunden Entwicklung zu fördern.

Anja Henkel von Familienkreis e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Bei Huckepack werden Kindern psychisch erkrankter Eltern geschulte und qualifizierte Patinnen und Paten an die Seite gestellt, die ihnen durch regelmäßige Treffen einen kindgerechten Alltag mit entsprechenden Freizeitaktivitäten ermöglichen. Als verlässliche Bezugspersonen geben sie den Kindern, die in einem instabilen familiären Umfeld aufwachsen, Halt und Orientierung. So wird eine gesunde Entwicklung der Kinder nachhaltig gefördert sowie einer eigenen Erkrankung vorgebeugt.
Durch Patenschaften…
  • wird eine gesunde Entwicklung des Kindes gefördert.
  • erfährt das Kind Halt in belastenden Lebenssituationen.
  • erlebt das Kind unbeschwerte Stunden mit einer verlässlichen Bezugsperson.
  • wird das Familiensystem gestärkt.
  • werden die Eltern entlastet.
Teilnahmevoraussetzungen:
  • Der betroffene Elternteil leidet an einer diagnostizierten psychischen Erkrankung und ist bereit, darüber zu sprechen.
  • Das Kind ist minderjährig und wohnt bei dem erkrankten Elternteil.
  • Alle Familienmitglieder entscheiden sich freiwillig für eine Patenschaft.
  • Die Familien lebt in Bonn oder einer angrenzenden Gemeinde.
Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter www.familienkreis-bonn.de.
Zuletzt aktualisiert am 16. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über