Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Corona: Videosprechstunde für krebskranke Kinder und Jugendliche

Ein Projekt von Kinderkrebshilfe Mainz e.V.
in Mainz, Deutschland

Wir wollen für das Kinderonkologische Zentrum der Universitätsmedizin Mainz die Ausstattung einer Videosprechstunde finanzieren, um Familien auch zu Hause engmaschig medizinisch betreuen zu können.

Katja Vogt
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In Zeiten von COVID-19 wird klarer denn je: die digitale Welt schafft Lösungen!

Das könnte sie auch bei uns: Wir möchten für das Kinderonkologische Zentrum der Universitätsmedizin Mainz die Ausstattung einer Videosprechstunde finanzieren, um Familien auch zu Hause engmaschig medizinisch betreuen zu können. 

Beschaffen möchten wir hierfür Headsets, Webcams, Sauerstoffsensoren und Smartwatches, die an die Familien weitergereicht werden, um die medizinische Betreuung aus der Ferne zu ermöglichen.