Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Rettet ROCK YOUR LIFE! für mehr Bildungsgerechtigkeit

Nürnberg, Deutschland

Rettet ROCK YOUR LIFE! für mehr Bildungsgerechtigkeit

Nürnberg, Deutschland

Unser Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern aus sozial benachteiligten Verhältnissen eine Perspektive zu geben, indem ihnen Studenten für mindestens ein Jahr in einem Eins-zu-Eins-Mentoring zur Seite gestellt werden.

Sarah G. von ROCK YOUR LIFE! Metropolregion Nürnberg e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Jahren arbeiten ehrenamtlich über 5000 Studierende für die Initiative ROCK YOUR LIFE! in ganz Deutschland und der Schweiz erfolgreich an der gemeinsamen Vision einer bildungsgerechten, sozial mobilen und integrativen Gesellschaft.
 
Durch Eins-zu-Eins Mentoring-Beziehungen sollten erstmals Schülerinnen und Schüler aus sozial benachteiligten Verhältnissen individuell mit je einem Studierenden zusammenkommen, um gemeinsam über einen mindestens einjährigen Zeitraum an den Träumen und Visionen, den Talenten und Potentialen der Schüler zu arbeiten! Dabei geht es um die Übernahme von Verantwortung für die eigene Zukunft und um eine Stärkung des Selbstwertgefühls der Jugendlichen. Zusammen mit einem Unternehmensnetzwerk wird der Einstieg in das Berufsleben als übergeordnetes Ziel hervorgehoben.

Das Schönste ist, wie ganz nebenbei die sozialen und beruflichen Zukunftsaussichten der Schülerinnen und Schüler verbessert und die sozialen Kompetenzen der Studierenden als zukünftige Entscheidungsträger gefestigt werden. Wir dürfen Veränderung bei unseren Mentees sehen! :)

Unsere Ausgaben in normalen Zeiten bestehen aus der Finanzierung des Vereinsraums und kleineren Verwaltungausgaben. Aber vor allem müssen die Kosten für die Seminare, die begleitent angeboten werden und bei denen ein professioneller Coach für drei Wochenenden die Mentoringpaare unterstützt, gedeckt werden. Außerdem planen und organisieren wir viele kleine & große Aktionen für die Mentoringpaare. So z.B. Sommerfest & Weihnachtsfeier, Bowling, Besuche bei Sportveranstaltungen, Kletterpark, Spieleabende, u.v.m. Neben Knabberzeug, fallen aber auch da Kosten an, die wir nur zum sehr kleinen Teil an die Mentees und Mentoren weitergeben möchten...

Es ist unser Ziel, eine strategische Stütze im Bildungsangebot Nürnberg zu bleiben. Deswegen versuchen wir auch während dieser schwierigen Zeit das Vereinsleben so gut es geht aufrecht zu erhalten. Unsere fleißigen Studenten arbeiten täglich an Ideen, um dies auch kontaktlos zu ermöglichen. So bieten wir zum Beispiel Spieleabende über Skype an. Da jedoch trotzdem laufende Kosten, wie die Miete für unseren Vereinsraum, anfallen und auch die Seminare nach Bewältigung der Krise nachgeholt werden müssen, sind wir auf Unterstützung angewiesen, da Veranstaltungen, die uns Geld eingebracht hätten, leider nicht stattfinden konnten. So erhoffen wir uns gestärkt aus dieser Situation herauszugehen und mit unserem Engagement weitermachen zu können.
Zuletzt aktualisiert am 11. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über