Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Corona-Krise: Essenspakete für 200 bedürftige Familien auf den Philippinen!

Quezon City, Philippinen

Finanziert Corona-Krise: Essenspakete für 200 bedürftige Familien auf den Philippinen!

Quezon City, Philippinen

Corona-Notfalleinsatz in den Slums von Manila!! 200 bedürftige Familien erhalten Essenspakete, mit denen sie für 2 Wochen auskommen können. Mit Ihren Spenden helfen Sie uns das Überleben vieler Menschen zu sichern.

Jermabelle W. von Matulong-hilfreich | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Bitte helfen Sie jetzt - Corona-Notfalleinsatz für die Menschen im Slum von Manila
Seit dem 16. März stehen die Philippinen unter einem Lockdown - und die Menschen in den extrem dichtbesiedelten Slums in der Metropolregion Manila leiden am meisten. Viele Menschen sind unterernährt und deshalb auf sofortige Hilfe angewiesen.
Unser engagierter Projektleiter ist vor Ort und stellt in den Slums von Manila Essenspakete zusammen, welche dann an 200 bedürftige Familien verteilt werden. Ein Paket bestehend aus Reis, Eiern, Nudeln, Konservendosen und Seife versorgt eine Familie mit bis zu 7 Menschen für zwei Wochen mit Essen. 

Helfen Sie uns dabei, die bedürftigen Familien vor weiteren Katastrophen zu bewahren. SALAMAT! DANKE!

Weitere Infos zu unserer Organisation unter www.matulong.com
Zuletzt aktualisiert am 17. Mai 2020