Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Corona - Krisentelefon für traumatisierte Menschen

Nürnberg, Deutschland

Finanziert Corona - Krisentelefon für traumatisierte Menschen

Nürnberg, Deutschland

Krisentelefon für Menschen mit traumatischen Erlebnissen, die durch die aktuelle Situation ihre oft mühsam erarbeitete Stabilität zu verlieren drohen. Telefonisch soll stabilisiert und unterstützt werden.

K. Vopelius von TraumaHilfeZentrum Nürnberg e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das TraumaHilfeZentrum Nürnberg e.V. kümmert sich um Menschen, die an den Folgen traumatischer Erlebnisse leiden.
Gerade diese Menschen erleben die aktuelle Krise als existenziell gefährdend, da eine oft mühsam erarbeitete Sicherheit wegzubrechen droht.
Dafür haben wir aktuell ein Notfalltelefon eingerichtet, das jeden Tag - stundenweise - angerufen werden kann. 
Spenden werden dazu verwendet, das Notfalltelefon möglichst lange und vielleicht in größerem Umfang anbieten zu können.
Wir danken im Namen der Betroffenen für jede Unterstützung

Zuletzt aktualisiert am 09. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über