Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Das Internationale Frauen- und Mädchenzentrum e.V. braucht Unterstützung

Nürnberg, Deutschland

Das Internationale Frauen- und Mädchenzentrum e.V. braucht Unterstützung

Nürnberg, Deutschland

Der gemeinnützige Verein "Internationales Frauen- und Mädchenzentrum e.V." in Nürnberg benötigt dringend Ihre Unterstützung in den Zeiten der Corona-Krise. Durch die Spenden können geplante Bildungs- und Freizeitangebote für Frauen erhalten bleiben.

A. Brülls von Internationales Frauen- und Mädchenzentrum e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Internationale Frauen- und Mädchenzentrum e.V. im Nürnberger Stadtteil Gostenhof ist ein gemeinnütziger Verein für Frauen* und Mädchen*. 

Seit inzwischen über 40 Jahren bieten wir Frauen* und Mädchen* mit und ohne Migrationshintergrund einen eigenen Schutzraum sowie ein breites Angebot aus den Bereichen Bildung, Beratung sowie Freizeit und Kommunikation. Hierbei halten wir uns an unser niederschwelliges und feministisches Selbstverständnis mit den folgenden Zielen:

  • die Stärkung der Gesamtpersönlichkeit der Frauen* und Mädchen*
  • die Förderung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit von Frauen* und Mädchen*
  • die Anleitung zur Eigeninitiative, Hilfe zur Selbsthilfe
  • die Teilnahme an Beratungs- Bildungs- und Freizeitangeboten des IFMZ
  • die Förderung von Kontakten und Austausch mit- und untereinander
  • die Informationsweitergabe, Bewusstseinsbildung, Diskussion
  • die Förderung von Integration in unserer Gesellschaft und die aktive Teilnahme an dieser
  • einen Beitrag zum gegenseitigen interkulturellen Verstehen zu leisten und den interkulturellen Dialog inner- und außerhalb des IFMZ`s herbeizuführen
Für unsere Arbeit wurden wir zum Jahresbeginn 2020 auch mit dem Frauenpreis der Stadt Nürnberg entlohnt. Mehr über uns finden Sie unter: www.ifmz.de

Leider trifft uns als gemeinnütziger Verein die aktuelle Corona Krise besonders schwer. Viele Kurs-, Bildungs- und Freizeitangebote wie beispielsweise einem "Deutschkurs für geflüchtete Frauen ohne Zugang zu den Integrationskursen" werden von uns selbst getragen. Durch den Kursausfall der BAMF-gestützten Frauenintegrationskurse und aller anderen Angebote erleiden wir massive Einbußen, die wir nicht ausgleichen können. Dies führt dazu, dass Bildungs- und Freizeitangebote die für das Jahr 2020 geplant wurden ausfallen müssen, oder verkürzt und eingeschränkt werden.

Wir bitten Sie um Unterstützung in dieser schweren Zeit, damit Frauen* und Mädchen* in Gostenhof weiterhin auf unsere geplanten Kursangebote zurückgreifen können.

Das IFMZ e.V.
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über