Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Help Us Make It Through the Night – Corona-Hilfe für die Music Hall

Worpswede, Deutschland

Help Us Make It Through the Night – Corona-Hilfe für die Music Hall

Worpswede, Deutschland

Die Music Hall in Worpswede bietet auf gemeinnütziger Basis ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Kultur- und Musikprogramm. Durch das Konzertverbot infolge der Corona-Krise fehlen uns sämtliche Einnahmen. Helft uns durch diese Krise!

Andreas Wilhelm von Music Hall Worpswede e. V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Liebe Freundinnen und Freunde der Music Hall Worpswede,

seit über 25 Jahren bietet die Music Hall in Worpswede – gelegen nordöstlich von Bremen am Rande des Teufelsmoors – ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Kultur- und Musikprogramm – komplett ehrenamtlich, ohne kommerzielles Gewinnstreben und ohne öffentliche Fördergelder für den laufenden Betrieb. Dabei können wir auch auf Situationen zurückblicken, in denen das wirtschaftliche Überleben alles andere als leicht war. Aber wir sind noch da.

Doch die Corona-Pandemie bedroht unsere wirtschaftliche Existenz wie nichts anderes zuvor. Seit dem 11. März 2020 können in der Music Hall keine Konzerte mehr stattfinden, und wann das wieder möglich sein wird, kann niemand seriös vorhersagen. Die Beschränkungen im öffentlichen Leben werden zwar irgendwann gelockert werden, größere Veranstaltungen wie Konzerte könnten aber noch für einen weitaus längeren Zeitraum untersagt bleiben – länger als wir alle uns das vorstellen können und wollen.

Konkret bedeutet das für uns: Für unsere fest angestellten Mitarbeiter*innen mussten wir Kurzarbeit beantragen, die freien Mitarbeiter*innen kämpfen um ihre Existenz. Den Künstler*innen, Technikern und Agenturen fehlen die Gagen und Produktionskosten, die durch die Music Hall in die Musikszene fließen. Der Kartenvorverkauf für Konzerte in der ferneren Zukunft ist nahezu komplett zum Erliegen gekommen. Die laufenden Kosten für den Saalbetrieb fallen fast unvermindert weiter an, während uns auf nicht absehbare Zeit die Einnahmen fehlen. Der riesige Fehlbetrag, der auf diese Weise entsteht, lastet als monströse Hypothek auf dem was wir uns alle wünschen: dass die Lichter wieder angehen und wir die Music Hall als freien und unabhängigen Kulturbetrieb weiterführen können.

Kunst, Kultur, Musik: In diesen Zeiten spüren wir, wie sehr jeder Mensch das braucht. Auftanken, die Seele baumeln lassen, Trost finden, Sorgen vergessen, tanzen, sich ausleben – dafür möchten wir Euch in der Zeit „danach“ wieder den gewohnten Rahmen bieten. Deshalb bitten wir Euch dringend um Eure Unterstützung. Jede Spende, jeder Euro hilft uns und trägt dazu bei, dass wir mit Euch gemeinsam wieder grandiose Konzerte und berauschende Feste in der einzigartigen Atmosphäre unserer Music Hall feiern können.

Help Us Make It Through the Night – spendet für die Music Hall!
Zuletzt aktualisiert am 08. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über