Deutschlands größte Spendenplattform

Tagesaufenthalt für Menschen in Wohnungsnot in der Stadt Oldenburg

Oldenburg, Deutschland

Gerade in dieser bewegten Zeit haben wir in vollem Umfang geöffnet und versuchen die verschärfte prekäre finanzielle und materielle Lebenssituation wohnungs- und obdachloser Menschen zu entlasten mit kostenlosen warmen Mahlzeiten und Lebensmitteln.

Reinhild Hagedorn von Diakonische Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Nachricht schreiben

Tagesaufenthalte sind Einrichtungen, die tagsüber geöffnet sind.
Es gibt alkoholfreie Getränke, Mahlzeiten, Gelegenheit zu duschen und Wäsche zu waschen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann eine postalische Erreichbarkeitsadresse eingerichtet werden.

Hier trifft man andere Leute, hat Kommunikationsmöglichkeiten und die Gelegenheit, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten. Für weitergehenden Beratungsbedarf stehen sozialpädagogische Fachkräfte zur Verfügung.

Im Tagesaufenthalt Oldenburg gibt es außerdem das Angebot einer niedrigschwelligen Gesundheitsvorsorge und der aufsuchenden Hilfe (Straßensozialarbeit).

Auch und gerade in dieser bewegten Zeit haben wir  in vollem Umfang geöffnet und versuchen die verschärfte prekäre finanzielle und materielle Lebenssituation wohnungs- und obdachloser Menschen ein wenig zu entlasten. Wir zusätzlich möchten wir mit Hilfe einer Spende Lebensmittelgutscheine für den notwendigen Einkauf an die Besucherinnen und Besucher verteilen. 

Nach der Schließung vieler Einrichtungen und gehören wir zu den wenigen Einrichtungen, die warme Mahlzeiten und warme Getränke tagsüber zu unseren Öffnungszeiten anbieten können. Dies geschieht derzeit vollkommen kostenfrei für alle Besuchenden. Damit möchten wir nicht aufhören.