Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Erstausstattung für intensivpflegebedürftige Kinder in Kornwestheim

Kornwestheim, Deutschland

Erstausstattung für intensivpflegebedürftige Kinder in Kornwestheim

Kornwestheim, Deutschland

In der Bärenfamilie finden schwerkranke Kinder ein neues Zuhause. Für die pädagogische Erstausstattung benötigen wir Ihre Hilfe. Wir benötigen Fördermaterialien und Einrichtungsgegenstände, welche zu einem kindgerechten Wohlfühl-Zuhause beitragen.

Jo-Ann von der Bärenfamilie Kornwestheim von Bärenstark Kinderintensivpflege e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Jetzt ist es endlich soweit- in Kornwestheim öffnet die Bärenfamilie ihre Türen und wir benötigen Spenden für unsere pädagogische Erstausstattung!

Um unsere stationäre Einrichtung zu einem kindgerechten Wohlfühl- Zuhause zu machen, benötigen wir in einigen Bereichen Unterstützung für die Erstausstattung. Hierzu gehört auch der Schulraum. In diesem sollen kreative Angebote stattfinden. Basteln, Malen, Musizieren- all dies trägt zu einem Stück Normalität und Alltag bei. Kreative Angebote bringen Lebensfreude und ganz nebenbei können die Kinder auf unterschiedlichen Wegen gefördert werden. Von Musikinstrumenten über gebärdenbegleitende Bilderbücher, Stifte, Pinsel, Scheren, Knete und Fingerfarben- die Liste der benötigten Materialien ist riesig.

Bei uns finden insgesamt 17 schwerkranke, intensivpflegebedürfige Kinder ein neues Zuhause. Die meisten dieser Kinder müssen beatmet werden. Aus unterschiedlichsten Gründen können diese Kinder nicht- oder nicht mehr zu Hause versorgt werden. Manche von ihnen werden krank geboren, andere haben mit Folgen eines Schicksalsschlags (z.B. nach einem Unfall) zu kämpfen, wieder andere finden ihr Zuhause aufgrund von plötzlich auftretenden und schwer verlaufenden Krankheiten bei uns, welche die Notwendigkeit von Beatmungsmaßnahmen nach sich zieht. Wir möchten diesen Kindern eine Heimat bieten, in welcher sie ein Stück Normalität, Alltag und ganz viele Wohlfühlmomente erleben dürfen.

Helfen Sie uns, diesen Alltag gestalten zu können.
Ich bedanke mich im Namen unserer Kämperinnen und Kämpfer sowie der gesamten Bärenfamilie.
Zuletzt aktualisiert am 06. April 2020