Deutschlands größte Spendenplattform

Nachhaltige Lieferung von Einkäufen

Feucht, Deutschland

Als Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feucht wollen wir ein Lasten-E-Bike für unsere Ehrenamtlichen in Nachbarschaftshilfe und Weltladen anschaffen, um damit Einkäufe und Waren gut an Menschen zu bringen, die nicht aus dem Haus dürfen oder können.

Roland Thie von Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feucht
Nachricht schreiben

Als Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feucht sind wir Träger der Nachbarschaftshilfe und des Weltladens "Der Faire Jakob" in Feucht.
In diesen Zeiten von Corona hat die Nachbarschaftshilfe ihr Angebot eines Einkaufsdienstes für Menschen, die einer Risikogruppe angehören, stark ausgeweitet. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeitenden nehmen Bestellungen auf, fahren dann - meist mit dem eigenen Auto - Einkaufen und liefern die Waren dann bei dem Besteller oder der Bestellerin ab.
Auch unser Weltladen bietet inzwischen einen Lieferservice an, um Menschen, die das Haus nicht verlassen sollen oder können, mit Kaffee, Schokolade, Gewürzen und anderen Dingen des Fairen Handels zu beliefern.
Sowohl die Ehrenamtlichen der Nachbarschaftshilfe als auch des Weltladens wünschen sich ein Lasten-E-Bike, um die Waren umweltfreundlich an den Mann und die Frau zu bringen.
Für die Anschaffung eines geeigneten Lasten-E-Bikes "R&M Packster 60 Vario" samt Transportbox erbitten wie Spenden in Höhe von 5.450 Euro.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über