Deutschlands größte Spendenplattform

Spende für unsere Schulpferde in der Coronakrise

Sindelfingen, Deutschland

Unsere 10 Schulpferde dürfen aufgrund der Coronakrise leider kein Geld für Ihren Unterhalt verdienen. Deshalb bitten wir um Spenden für Unterkunft, Futter, Hufschmied und evtl. anfallende Tierarztkosten. Die Tiere und der Verein sagen DANKE!

Astrid Hager von Reiterverein Sindelfingen e.V.
Nachricht schreiben

Leider dürfen aufgrund der Coronakrise unsere Schulpferde kein eigenes Geld für Ihren Unterhalt verdienen. Der Reitunterricht muss wegen "Social Distancing" ausfallen. Aber auch ohne Unterricht haben unsere Pferde Hunger. 
Unsere 11 Schulpferde brauchen trotzdem Heu, Kraftfutter und Stroh, damit sie gut schlafen können. Auch der Besuch beim Hufschmied ist unerlässlich und Tierarztkosten können immer anfallen. Durch den Ausfall der Reitstunden während des Lockdowns gehen uns rund 7000€ jeden Monat verloren.
Doch auch in Krisenzeiten wollen wir an der Versorgung unserer fleißigen Schulpferde nicht sparen und bitten euch daher um eure Unterstützung in Form einer Spende.

Damit ihr wisst, wofür ihr spendet, könnt ihr folgende Güter für die Schulpferde spendieren: 
  • 1 Quaderballen Heu  für 70 €
  • 1 Quaderballen Stroh für 50 €
  • Kraftfutter für einen Monat für ein Pferd 80 € 
  • Hufschmied zwischen 85€ und 180€
Wer sich ein Bild von unseren Vierbeinern machen will, der ist gerne auf unsere Webseite eingeladen: 
https://www.rv-sindelfingen.de/das-bieten-wir/schulbetrieb/unsere-lehrpferde/

Wir bedanken uns schon im voraus ganz herzlich und hoffen, dass wir so schnell wie möglich unseren Reitbetrieb wieder aufnehmen können. 
Danke und bleiben Sie gesund!