Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Corona Hilfsfonds für Menschen mit Behinderung

Hamburg, Deutschland

Corona Hilfsfonds für Menschen mit Behinderung

Hamburg, Deutschland

Vor dem Coronavirus sind wir alle gleich. Das stimmt, doch auf tragische Weise auch nicht. Für Menschen mit Behinderung bedeutet das Virus eine viel größere Bedrohung, da viele von ihnen zu der Risikogruppe gehören. Deshalb brauchen sie unsere Hilfe!

Hanka Nagel von Evangelische Stiftung Alsterdorf | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Corona-Hilfsfonds – Unterstützung für Menschen mit Behinderung 

Für Menschen mit Behinderung stellt das Coronavirus eine besondere Bedrohung dar. Viele von ihnen gehören aufgrund einer Vorerkrankung zu den Risikogruppen. 
 
Um bereits zusätzlich ergriffene Maßnahmen mittelfristig finanzieren zu können, haben wir einen Corona-Hilfsfonds gegründet. Denn in der aktuellen Situation wollen wir die von uns betreuten Menschen besonders schützen. Zugleich wollen wir sie bestmöglich in ihrem Alltagsleben unterstützen. 

 Menschen mit Behinderung schützen und unterstützen

Alle Werk- und Tagesförderstätten mussten wir im März umgehend schließen. Jetzt können wir sie wieder schrittweise öffnen. Das bedeutet, dass der gewohnte Tagesablauf für die Menschen sich sehr stark verändert hat. In unseren Einrichtungen müssen wir täglich nach neuen Lösungen für Tagesabläufe suchen. Nach wie vor gelten die Hygiene und Abstandsregeln. Diese ständigen Veränderungen verunsichern die Menschen mit Behinderungen sehr. Sie verstehen  nicht, warum all dies nötig ist. So ist zum Beispiel der Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag noch nicht für alle möglich. Und auch der uneingeschränkte Kontakt zu Freunden und Angehörigen geht leider noch nicht immer. 
Deshalb würden wir gerne Kontakte schnell und unkompliziert ermöglichen. Mit Hilfe von Tables  und begleiteten Vidoekonferenzen geht das. Dazu setzen wir eine einfach zu bedienende Software ein.
In dieser ungewöhnlichen Zeit ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Menschen mit Behinderung bestmöglich zu begleiten und ihnen eine besondere Unterstützung zuteil werden zu lassen.

Wer wir sind

Die Ev. Stiftung Alsterdorf hilft täglich Menschen mit Einschränkungen in Hamburg. Ob Handicap oder sozial benachteiligte Lebensverhältnisse: Wir setzen uns dafür ein, dass jeder am gesellschaftlichen Leben teilhaben kann. So unterstützen wir rund 40.000 Menschen in den Aufgabenfeldern Assistenz, Bildung, Medizin, Pflege sowie Arbeit und Beschäftigung im Sinne einer inklusiven Gesellschaft.

Lasst uns Menschen mit Behinderungen jetzt nicht vergessen. Spende für den Corona Hilfsfonds!  
 
Danke für deine Spende!

Zuletzt aktualisiert am 16. Juli 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über