Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bevölkerungsschutz Mtlf. - Wir sind für Sie da, ist doch Ehren(amts)sache!

Nürnberg, Deutschland

Bevölkerungsschutz Mtlf. - Wir sind für Sie da, ist doch Ehren(amts)sache!

Nürnberg, Deutschland

Der Bevölkerungsschutz ist ganzjährig für Sie im Einsatz. Ob Bombenfund, Schneechaos oder in der momentanen Krisensituation - unsere ausgebildeten Helfer sind da, wenn Hilfe benötigt wir. Unterstützen Sie diese Arbeit mit einer Spende!

M. Dvořák von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. RV Mittelfranken | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Wenn es darum geht, im Notfall vielen Menschen gleichzeitig zu helfen, ist der Bevölkerungsschutz der Johanniter an 365 Tagen im Jahr innerhalb kürzester Zeit mit seinen Einheiten verfügbar. 

 Mit dem Begriff Bevölkerungsschutz werden die beiden bisher gebräuchlichen Begriffe Zivil- und Katastrophenschutz zusammengefasst. 

 Seit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuordnung des Zivilschutzes am 04.04.1997 sind diese Aufgaben verstärkt an die Hilfsorganisationen übertragen worden. Dabei handelt es sich um Schutz und Hilfe für die Bevölkerung bei allen Arten von Gefahren

 Das können Natur- und Umweltkatastrophen sein, Großschadensereignisse oder terroristische Akte und Kriege. Ein Schwerpunkt der Johanniter beim Bevölkerungsschutz liegt z.B. in der medizinischen und psychischen Betreuung der Betroffenen. Zu einer Bevölkerungsschutzeinheit gehören daher Ärzte, Rettungsdienstpersonal und Mitarbeiter mit Erfahrungen in der Krisenintervention.                       

 Die logistischen Aufgaben übernehmen Helfer mit technischer, handwerklicher oder fernmeldetechnischer Begabung. Die Vorlaufzeit einer Bevölkerungsschutzeinheit beträgt, je nach Art des Einsatzes, Stunden bis Tage. Der reibungslose Ablauf eines Einsatzes wird immer wieder auf Übungen das ganze Jahr über trainiert.

 Gratis aber nicht umsonst…

Die Helfer des Bevölkerungsschutzes der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Mittelfranken arbeiten ehrenamtlich. Jedoch fallen hohe Kosten für den Unterhalt und die Wartung der Fahrzeuge, Verbrauchsmaterial, Ausstattung der Feldküche, Erstverpflegung vor Ort bei Katastrophen u.v.m. an. Zu den größten Kostenfaktoren gehören die Ausstattung mit Bekleidung,  die Ausbildung und Weiterbildung der Helfer.

Hier können Sie direkt dem Bevölkerungsschutz der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Mittelfranken helfen. Diese Hilfe kommt jedem zu Gute! Vielen Dank.
Zuletzt aktualisiert am 02. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über