Deutschlands größte Spendenplattform

Nothilfefonds - gemeinsam gegen das Coronavirus

Berlin, Deutschland

Helfen Sie dem Klinikpersonal der Charité im Kampf gegen Covid-19. Jede Spende wird für Hilfsangebote eingesetzt, die Ärzte und Pflegefachpersonen während der Ausbreitung des Coronavirus entlasten und die aktuelle Coronaforschung stärken.

Charité -Universitätsmedizin Berlin von Charité - Universitätsmedizin Berlin
Nachricht schreiben

Nothilfefonds im gemeinsamen Kampf gegen das Coronavirus 

Das Coronavirus hat Berlin, Europa und die Welt fest im Griff. Der Charité – Universitätsmedizin Berlin kommt bei der Bewältigung dieser Gesundheitskrise eine besondere Verantwortung zu. „Wir bleiben für Sie da – für die Gesundheit jedes einzelnen Menschen“.  

In der Charité kämpfen Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonen sowie viele medizinische Helferinnen und Helfer gemeinsam in vorderster Reihe gegen die Corona-Pandemie. In den nächsten Wochen und Monaten werden sie mehr denn je gefordert sein, die Gesundheitsversorgung bei steigender Zahl von Patientinnen und Patienten mit Covid-19 bestmöglich sicherzustellen. 
 
Die Corona-Krise betrifft uns alle. Jeder kann einen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise leisten. 
Sie können helfen, das Klinikpersonal in dieser außergewöhnlich schweren Zeit zu unterstützen. 
Jede Spende wird für Hilfsangebote eingesetzt, die Ärzte und Pflegefachpersonen während der Ausbreitung des Coronavirus entlasten sollen. Dazu können z. B.  Lebensmittel-Lieferdienste, eine zusätzliche Kinderbetreuung oder alternative Transportmittel gehören. 
 
Auch Patientinnen und Patienten, die am Coronavirus erkrankt sind, brauchen Ihre Hilfe. Viele Erkrankte geraten in eine Notlage. Mit Hilfe Ihrer Spende können wir schnell und unbürokratisch helfen und zum Beispiel Patienten und ihre Familien durch ein Smartphone oder Tablet am Krankenbett virtuell zusammenbringen. 
 
Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende - herzlichen Dank!