Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Rettet den Gilwell! Die Jugendbildungsstätte des DPSG Münster ist in Gefahr

Haltern am See, Deutschland

Rettet den Gilwell! Die Jugendbildungsstätte des DPSG Münster ist in Gefahr

Haltern am See, Deutschland

Ein Gelände, ein Ort, der VON und FÜR Gemeinschaft lebt: Die Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger in Haltern am See. Damit wir auch nach dieser besonderen Zeit ohne Gäste weiterhin für Menschen da sein können, brauchen WIR DEINE Unterstützung!

Andre Fauler von Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

So einsam wie JETZT war es in unserem Wald voller Möglichkeiten noch nie. Ein Gelände - ein Ort, der VON und FÜR Gemeinschaft lebt: Die Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger in Haltern am See. 
Der Gilwell ist das Herz des Diözesanverbandes Münster der DPSG, der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. Unzählige Zeltlager aller Altersstufen, Ausbildungsveranstaltungen für Leiter*innen und Gremienwochenenden haben hier schon stattgefunden und mehr als ein*e Pfadfinder*in bezeichnet die Jugendbildungsstätte als sein*ihr ‚zweites Wohnzimmer‘.
Wir verstehen uns inhaltlich und strukturell als nicht-alltäglicher Lern-, Bildungs- und Erfahrungsort für junge Menschen. Er lebt durch die Menschen, die hier arbeiten und die Gäste, die sich hier wohlfühlen. Ca. 35 Mitarbeiter*innen und nochmal ähnlich viele Honorarkräfte machen unser Haus mitten im Wald zu diesem besonderen Ort. 
Unser Leitbild orientiert sich an den Grundlagen, Werten und Zielen der DPSG. Mit unserem pädagogischen Programm setzen wir diese Ziele um. Wir unterstützen junge Menschen ganz konkret, das eigene Leben zu entdecken und bewusst in die Hand zu nehmen. Zu uns kommen (eigentlich) ca. 12.600 junge Menschen jährlich, um bei uns diese eine besondere Zeit zu erleben. 
Damit der Gilwell auch nach dieser besonderen aber schweren Zeit ohne Gäste weiterhin für Menschen da sein kann, brauchen WIR JETZT DEINE Unterstützung.
Zuletzt aktualisiert am 02. April 2020