Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

CHoG Champions ohne Grenzen ONLINE - Webbasierte Angebote für Geflüchtete

Berlin, Deutschland

CHoG Champions ohne Grenzen ONLINE - Webbasierte Angebote für Geflüchtete

Berlin, Deutschland

Jetzt erst recht! Hilf uns Online-Beratungen, Unterstützung und Informationen für Geflüchtete in verschiedenen Sprachen anzubieten. Sie werden mehr denn je während der Krise gebraucht.

Johanna S. von CHoG - CHAMPIONS ohne GRENZEN e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Jahren ist die niedrigschwellige Sozialberatung in der "Nachspielzeit" ein fester Bestandteil unserer wöchentlichen Sportangebote für verschiedene Gruppen von Geflüchteten. Bei unserem LADIES-Projekt, sowie beim Team Kreuzberg MIXED und den Jugendlichen und  jungen Erwachsenen in Berlin-Wedding können die Teilnehmer*innen verlässliche Ansprechpersonen für all ihre Fragen und Probleme finden.

Durch die Corona-Epidemie steht das nun alles in Frage und wir haben  alle Gruppenaktivitäten einstellen müssen - wie lange das so bleibt,  ist ungewiss. Das Team der "Nachspielzeit" möchte aber besonders in dieser Krisenzeit die Leute nicht allein lassen!
 
Wir wollen deswegen neue Wege gehen und unseren ca. 150 Teilnehmer*innen ein Online-Beratungsangebot machen. Wir wollten telefonische Beratung anbieten, über das Internet in den sozialen Netzwerken aktiv werden und auch psychosoziale Beratung über Video-Telefonie anbieten. Wir wollen Informationen in verschiedenen Sprachen über die aktuelle Krise und Hilfs- sowie Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete und  Helfer*innen verbreiten über unsere facebook-Seite und Instagram.
  
Dafür haben wir ein Team von einer Psychotherapeutin, 2 Sozialarbeiter*innen, 2 Student*innen Sozialer Arbeit, einem Integrationslotsen, sowie weitere ehrenamtliche Sprachmittler*innen.
  
Leider fehlen uns in der jetzigen Situation finanzielle Mittel! Für große Förderanträge ist keine Zeit, die Situation drängt - weil die Auswirkungen der Krise ganz unmittelbar im Alltag der Leute zu spüren ist - und viele behördliche und zivilgesellschaftliche Strukturen und  Ansprechpersonen gerade wegbrechen.
  
Mit diesem Angebot könnten wir ab sofort starten. Für die erste Zeit kalkulieren wir mit Kosten von ca. 10.000 Euro. Damit wären wir gut  aufgestellt für die nächsten Wochen. Geplant ist, das Angebot in jedem Fall bis Ende Mai aufrecht zu
erhalten, beziehungsweise so lange wie uns die Spenden tragen während
der gesamten Corona-Krise. Sollten in der Zwischenzeit wieder normalere
Verhältnisse einkehren, wird das Angebot auch "analog" umgesetzt. Die
Spendengelder werden nur für die reinen Personalkosten für die
Umsetzung des Angebotes verwandt, keine Sach- oder sonstige Betriebskosten werden eingerechnet. Damit kommen alle Spenden den Geflüchteten zugute.
  
Deshalb bitten wir Euch um Eure Spende!
  
Herzliche Grüße
das Team von CHoG - Champions ohne Grenzen e.V.

www.championsohnegrenzen.de
Zuletzt aktualisiert am 02. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über