Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hospital Litembo - medizinische Versorgung in entlegenen Bergdörfern

Litembo, Tansania

Bilder vom 1. Einsatz

Sabine Wetter
Sabine Wetter schrieb am 14.12.2020

Hier nun noch ein paar Bilder von unserem Einsatz und der Übergabe des Röntgengerätes. 
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Euch alle für die Unterstützung im schwierigen Covidjahr 2020. Wir hoffen im nächsten Jahr wieder 2 Einsätze in Litembo durchführen zu können.
Dafür bitten wir auch weiterhin um Eure Spenden.
Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Adventszeit und bleiben Sie gesund ! 

Sabine Wetter     



Abholung des mobilen Röntgen Gerätes in Riesa bei der Firma Atomed X-Ray.




03:00 Uhr morgens - in Berlin Tegel - kurz vor dem Abflug



Ankunft in Litembo (mitten in den Bergen)
 


Unser Einsatzteam, sowie:
Pater Raphael der Leiter des Hospitals (rechts)
Chirurg Freddy (Mitte)
Anästhesist Felix  (3.v.links)



Das Röntgengerät im Einsatz



Kind mit gebrochenem Bein und "Pappkarton"-Schienung



Fixateuranlage



nach der OP - Kind mit Fixateur



Kind mit Verbrennungskontraktur am rechten Arm



nach der OP


OP gelungen - Arm ist wieder gut beweglich



das Mädchen Upendo, nach der OP (Verbrennungskontraktur)



Updendo mit unserer plastischen Chirurgin Doreen



Vor unserer Abreise: Übergabe des Röntgengerätes an die radiologische Abteilung



letzte Anwendungshinweise



Freue und Dankbarkeit für die Spende



2 Wochen nach unserer Abreise:  das Gerät ist täglich im Einsatz 



Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder







Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.