Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

#WeCare4You - Essenslieferdienst für medizinische Helfer

Berlin, Deutschland

#WeCare4You - Essenslieferdienst für medizinische Helfer

Berlin, Deutschland

Zeigt medizinischen Helfern an der Charité Eure Dankbarkeit und unterstützt sie mit einem warmen Essen! Per Lieferdienst können sie sich von Euren Spenden Essen bestellen. #WeCare4You

Elise Siegert von Charité - Universitätsmedizin Berlin | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Medizinische Helfer bei CoViD-19 am Limit
Bald werden die medizinischen Helfer durch die CoViD-19 Pandemie völlig überlastet sein werden. Sie werden alles tun, um ihre Patienten zu retten, machen Überstunden, kommen an ihre Grenzen, machen sich gleichzeitig Sorgen um ihre eigene Gesundheit und ihre eigene Familie und Freunde... 
 
Wir wollen sie in ihrem Alltag unterstützen und ihnen unsere Dankbarkeit zeigen!
#WeCare4You
 
Essensbestellungen für Mitarbeiter*innen an der Charité
Damit sie sich nicht zusätzlich noch um ihre eigene Versorgung mit Essen kümmern müssen, sammeln wir Spenden für ein Konto, dass von Mitarbeiter*innen der Charité, die in der unmittelbaren Krankenversorgung tätig sind, für Essensbestellungen während der Dienstzeiten genutzt werden kann. 
 
Unsere Partner, unser Service
Die Spenden werden über betterplace.org gesammelt, um anschließend Essensbestellungen für die Mitarbeiter*innen der Charité – Universitätsmedizin Berlin zu finanzieren. Die Spenden werden auf ein Konto an der Charité – Universitätsmedizin Berlin überwiesen, gleichzeitig wird ein entsprechendes Guthaben zur Essensbestellung bei Lieferando freigeschaltet.

Die für das Projekt #WeCare4You eingeworbenen Mittel dürfen für die Essensbestellungen für Mitarbeiter*innen der Charité, die in der unmittelbaren Krankenversorgung tätig sind, nur während der Zeit der Corona-Krise verwendet werden. Sollte der Projektträger mehr Mittel einwerben als nötig, muss der Projektträger diese Mittel für einen anderen satzungsgemäßen steuerbegünstigten Zweck verwenden und dies auf der Projektseite auch so kommunizieren. Dies muss er betterplace.org auf Anforderung auch nachweisen.

Die Initiatoren des Projektes sind Fellows aus dem BIH Charité Clinician Scientist Programm und Digital Clinician Scientist Programm der Biomedical Innovation Academy des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIH), welches das Projekt in Kooperation mit dem Bereich Strategie des BIH von Anfang an unterstützt und begleitet hat.
 
Perspektive
Wir starten das Projekt in den Rettungsstellen der Charité, wollen es aber mit Eurem support auch auf weitere Stationen und Krankenhäuser ausweiten. 
Zuletzt aktualisiert am 14. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über