Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Landfrauen in Sachsen: gemeinsam für mehr Lebensqualität in unseren Dörfern

Frankenberg, Deutschland

Landfrauen in Sachsen: gemeinsam für mehr Lebensqualität in unseren Dörfern

Frankenberg, Deutschland

Landfrauen gelten als kreativ, praktisch und zuverlässig. Der Freistaat Sachsen fördert die Projektarbeit für Frauen zu 90 Prozent. Das Problem: wir können die hohen Eigenmittel nicht generieren. Ihre Spende hilft, unser Engagement fortzuführen.

Janine Klinge von Sächsischer Landfrauenverband e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Sächsische Landfrauenverband e.V. erbittet Spenden, um seine anerkannte und geförderte Landfrauen-Projektarbeit erfolgreich fortzusetzen. 

Unser Engagement für Frauen im ländlichen Raum wird vom Freistaat Sachsen (Sächsischen Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung) gut gefördert. Dafür organisieren wir eine breite Palette von Aktionen, Projekten und Veranstaltungen überall in Sachsen. Gemeinsam mit anderen können wir so Zeichen für mehr Lebensqualität und Chancengerechtigkeit setzen - zwischen Frauen und Männern, Jung und Alt, Stadt und Land. 

Allerdings lässt die Richtlinie nur 90 Prozent Förderung zu. Die Eigenmittel müssen wir selbst generieren. Das ist für uns sehr schwierig, da wir wenig Möglichkeiten haben, diese Mittel irgendwie zu erwirtschaften. In diesem Jahr 2020 sind wir mehr als sonst auf Spenden angewiesen. Denn Veranstaltungen, bei denen wir Teilnehmerbeiträge einnehmen können, müssen abgesagt werden. 

Wir machen aber weiter und stellen um auf online-Angebote. Die Kommunikation und das Netzwerk der Landfrauen werden ebenfalls über online-Kanäle aufrechterhalten. Viele neue Ideen sind schon in der Umsetzung. Wir wollen Ältere, Alleinstehende, Familien mit Kindern sowie Frauen, denen in systemrelevanten Berufen gerade viel abverlangt wird, unterstützen. Wir vertrauen hier auf die Kraft der Gemeinschaft und halten so die Landfrauenarbeit am Laufen. 

Im Sächsische Landesverband sind fast 1.000 Frauen vereint, die auf dem Land zuhause sind oder sich mit dem Land verbunden fühlen. Unsere Ortsvereine sind Treffpunkte, Freiräume und Kreativzirkel in einem. Die Mitglieder sind füreinander da, reden miteinander, genießen Geselligkeit, unternehmen viel und gehen gemeinsam auf Reisen. Auch Einzelmitglieder und Männer sind bei uns willkommen. 

Wir bringen Farbe ins Dorfleben und gelten als Macherinnen. Besonders am Herzen liegt uns das harmonische Zusammenleben aller Generationen. Traditionelles zu erhalten und gleichzeitig offen für Neues zu sein, ist bei uns Konzept. Mit „weiblichen Blick“ und viel Liebe zum Land wollen wir

  • den Interessen von Frauen in ländlichen Regionen und ihren Familien eine Stimme geben
  • uns ehrenamtlich für ein Mehr an Lebensqualität engagieren
  • gemeinsam Neues erkunden und den Wissenshorizont erweitern
  • miteinander das Dorfleben gestalten 
  • Wissen über Ernährung, dörfliche Traditionen und ländliche Lebenskultur bewahren und weitergeben 
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und sagen herzlich Danke!

Mehr über unsere Arbeit erfahren Sie auf
Geschäftsstelle Sächsischer Landfrauenverband e.V.
Winklerstraße 34, 09669 Frankenberg
info@slfv.de, 037206 88 38 30

Präsidentin: Dr. Monika Michael
Geschäftsführerin: Heike Sparmann
Zuletzt aktualisiert am 03. April 2020