Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Menschenwürdiges Leben für Familien in Kenia

Kilifi, Kenia

Wir siedeln bedürftige Familien in Kilifi aus ihren Slum-Hütten in vernünftige Wohnhütten um und versorgen sie mit Wasseranschluss und Toiletten. Wir vergeben Betten und Matratzen mit Moskitonetz für einen effektiven Schutz vor Malaria.

Cordula B. von Harambee e.V.
Nachricht schreiben

Viele Familien der Kinder, die unsere Schule besuchen, leben in katastrophalen, menschenunwürdigen Wohnverhältnissen. 
Um unsere Familien aus diesen Verhältnissen herauszuholen, haben wir das Projekt „Sozialer Wohnbau“ ins Leben gerufen. Wir kaufen Grundstücke im Namen und Eigentum des Vereines, bauen darauf Hütten in landesüblicher Bauarbeit aber mit mehr Komfort (zwei Räume, jeder Raum ein Fenster, eine versperrbare Tür, Betten, Moskitonetze), außerdem eine Gemeinschaftstoilette und Wasseranschluss. Hier werden dann die ärmsten Familien übersiedelt. Die Familien zahlen vertretbare Mieten für diese Häuser, das Wasser verkaufen wir zum Selbstkostenpreis.
Darüber hinaus unterstützen wir Familien mit Betten und Matratzen - diese sind mit einem guten Moskitonetz die Voraussetzung für einen effektiven Schutz vor Malaria.