Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Schule für Kinder in Kenia

Fill 100x100 cordula sonnenuntergang

Unsere Schule in Kilifi, Kenia, ermöglicht Kindern der ärmsten Familien den Schulbesuch. Zudem bekommen die Kinder regelmäßige Mahlzeiten und eine medizinische Grundversorgung. Bitte spenden Sie für den Ausbau und Betrieb der Schule. Herzlichen Dank!

Cordula B. von Harambee e.V.Nachricht schreiben

Bildung ist ein wesentlicher Baustein aller gesellschaftlichen Änderungen - Schulbildung spielt daher eine wesentliche Rolle für die Entwicklung armer Länder. Das kenianische Schulsystem weist erhebliche Lücken auf - staatliche Schulen sind massiv unterfinanziert; riesige Klassengrößen und schlecht bezahlte Lehrkräfte ermöglichen kaum erfolgreiches Lernen. Der Besuch einer staatlichen Primary School ist zwar grundsätzlich gebührenfrei - jedoch fallen für den Schulbesuch zusätzliche Kosten an und das Einkommen der Familie wird durch die fehlende Arbeitskraft der Kinder geschmälert - all dies macht den Schulbesuch für arme Familien sehr schwer leistbar oder gar unmöglich. 

Aus diesen Gründen haben wir uns 2007 entschlossen, ein Grundstück zu kaufen, darauf eine Schule zu bauen, diese Schule offiziell in Kenia registrieren zu lassen und die laufenden Kosten (Gehälter, Lebensmittel, Schulbücher, Schuluniformen, ärztiche Versorgung) über Spenden am Leben zu erhalten.

Mittlerweile unterrichten wir an unserer Schule bereits fast 600 Kinder ab 3 Jahren bis zur 7. Klasse der Primary School und haben Schulgebäude mit Klassenräumen, Speisesaal und einem Toilettengebäude gebaut. Derzeit wird die Schule weiter ausgebaut, um demnächst unsere großen Schüler auch in der Secondary School unterrichten zu können. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten