Deutschlands größte Spendenplattform

Corona Nothilfe für Bedürftige in Berlin #GemeinsamHoffnungSpenden

Ein Projekt von Berliner Stadtmission
in Berlin, Deutschland

Durch Corona müssen unsere Einrichtung u.a. mit weniger Ehrenamtlichen und weniger Lebensmittelspenden auskommen. Jetzt mehr denn je, sind bedürftige Menschen in Berlin auf unsere Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Annette Schüller
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In Zeiten wie diesen sind viele unruhig. Die Berliner Stadtmission muss in einigen Bereichen ihren Betrieb umstellen und die Hilfen ganz neu ausrichten. Ehrenamtliche bleiben zum Schutz zu Hause oder leisten in Krankenhäusern wichtige Arbeit, so dass sie in der medizinischen Pflege und Versorgung sich nicht noch zusätzlich engagieren und unterstützen können. Doch wir wollen die Menschen, die unsere Hilfe nun dringender denn je benötigen, nicht aus dem Blick verlieren.
 
Fast stündlich ändert sich die Lage. Damit wir flexibel reagieren und unsere Einrichtungen entsprechende Maßnahmen treffen können – ob es sich um Angebote für obdachlose oder von Armut und Einsamkeit betroffene Menschen, Kinderbetreuung oder Hilfe für Geflüchtete handelt – brauchen wir Eure Unterstützung.
 
Besonders jene, die nicht in der Lage sind, Vorräte anzuschaffen oder keine eigenen vier Wände haben, in die sie sich zurück ziehen können, sind auf die Solidarität der Berlinerinnen und Berliner angewiesen. Gemeinsam mit Euch wollen wir Hilfe leisten und so gut es geht und in dieser außergewöhnlichen Situation Hoffnung spenden.