Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

StrassenSPENDE für Obdachlose während Corona

Hamburg, Deutschland

StrassenSPENDE für Obdachlose während Corona

Hamburg, Deutschland

Normalerweise spendest du Obdachlosen direkt auf der Straße etwas. Aufgrund von Corona erhalten Obdachlose nun fast keine Spenden mehr. Wir leiten deine Geldspende als 20-Euro-Soforthilfe weiter und geben dank Tarik Rose täglich eine warme Suppe aus.

Nikolas M. von StrassenBLUES e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

StrassenSPENDE & StrassenSUPPE

Normalerweise spendest du Obdachlosen direkt auf der Straße etwas. Aufgrund von Corona erhalten Obdachlose nun fast keine Spenden mehr und kommen kaum über die Runden. Viele der Sozialeinrichtungen sind geschlossen, die Obdachlosen üblicherweise helfen. Aber du kannst deine Spende nun virtuell an uns als gemeinnützigen Verein StrassenBLUES e.V. geben und wir reichen direkt eine StrassenSPENDE von je 20 Euro an Obdachlose als Geld- oder Gutschein weiter.  Zudem geben wir eine StrassenSUPPE aus. TV-Koch Tarik Rose aus Hamburg (Restaurant Engel) bereitet täglich eine warme Suppe für Obdachlose zu, unsere Freunde von recyclehero verteilen diese mit ihren Lastenrädern und informieren dabei gleichzeitig Menschen auf der Straße mit unserer Corona-Info-Zeitschrift. Wir haben bereits über 25.000 Euro an Obdachlose als Geld- und Gutscheine direkt vor Ort in Hamburg (via StrassenBLUES e.V.) und Berlin (via KARUNA Sozialgenossenschaft) verteilt sowie die Aktion auch in München, Frankfurt und Wiesbaden gestartet.


#letmebesafe | Jedem Obdachlosen ein Zuhause

Mach mit bei unserer Aktion #letmebesafe: Ein Selfie mit deiner Botschaft auf einem Pappschild zum Thema „Recht auf Wohnen“, um andere für das Anliegen der Obdachlosen zu sensibilisieren - viel mehr dazu auf www.letmebesafe.org. DANKE! 🖤❤️🖤


Wir sind StrassenBLUES e.V. - ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der sich für Obdachlose und Mitmenschlichkeit einsetzt. Wir alle sind von den Einschränkungen und neuen Herausforderungen betroffen, aber wir sollten gerade in diesen Tagen nicht die Schwächsten in unserer Gesellschaft vergessen. Mehr zu uns auf www.strassenblues.de
Zuletzt aktualisiert am 23. April 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über