Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Das Libanonprojekt - Corona Soforthilfe

Beirut, Libanon

Das Libanonprojekt - Corona Soforthilfe

Beirut, Libanon

Das Libanonprojekt engagiert sich seit vielen Jahren für Menschen mit Behinderung im Libanon. Bitte helfen Sie uns mit einer Spende die stark gefährdete Grundversorgung in den Behindertenheimen aufrecht zu erhalten!

Nikolaus Striefler von Deutsche Assoziation des Malteserordens | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Libanon erlebt derzeit eine der schwersten Wirtschafts- und Finanzkrisen seiner Geschichte. Erschwerend kommt nun der Ausbruch des Coronavirus hinzu.
In einer solchen Situation wird das Schicksal der Schwächsten oft übersehen.

Die Heime für Menschen mit Behinderung, in denen die Gäste unserer Summercamps leben, sind ohnehin schon unterfinanziert und personell stark unterbesetzt. Nur mit Spenden und kaum nennenswerter Unterstützung der Regierung versuchen diese Pflegeeinrichtungen normalerweise gerade noch die Grundversorgung der Bewohner sicherzustellen. 

Wir arbeiten unter Hochdruck daran, die Heime in der schwierigen Versorgungslage zu unterstützen. Es mangelt vor allem an Medikamenten, Windeln, Hygieneartikeln und Unterwäsche.

Mit einer Spende können wir die Direkthilfen schnell unseren langjährigen, dem Projekt verbundenen Freunden im Libanon zukommen lassen, damit die nötigen Maßnahmen vor Ort ergriffen werden.

Eine Nachricht der Initiative KIDS FOR LEBANON: "Hallo Kinder, wir wollen - weil wir momentan soviel Zeit haben- helfen Geld für den Libanon zu sammeln. Ihr könnt alle mitmachen! Einfach mit den Eltern/Nachbarn/Grosseltern...kleine Dinge ausmachen, die ihr erledigen könnt und für die ihr etwas geld bekommt. Auto putzen, Schuhe putzen, Holz hacken, Essen machen, Unkraut jäten, Spülmaschine ausräumen, Hecken schneiden, Bürgersteig kehren, Hunde Gassi führen.... egal - was euch einfällt! Dann spendet das Geld hier und gebt im Betreff euren Namen (wenn ihr wollt) und jedenfalls die Tätigkeit, für die ihr Geld bekommen habt, an. Lasst uns versuchen mehr zu sammeln als die Erwachsenen! Das schaffen wir. Macht mit!!!"

Mehr zum Projekt: Das sogenannte Libanonprojekt ist ein Projekt der Gemeinschaft junger Malteser, das sich für Menschen mit Behinderung vor Ort einsetzt. Jedes Jahr verbringen Jugendliche aus ganz Europa ihren Sommer im Libanon um mit diesen Menschen, die unterm Jahr in Heimen leben, Ferien in den Bergen des Libanons zu verbringen. In diesen Wochen geht es darum in einer eins-zu-eins Betreuung jedem dieser 'Gäste' eine einzigartige Ferienwoche voller Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken. 



Zuletzt aktualisiert am 09. April 2020