Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Buchprojekt Meine Schwimmgeschichte

Tübingen, Deutschland

Buchprojekt Meine Schwimmgeschichte

Tübingen, Deutschland

Das soziale Buchprojekt "Meine Schwimmgeschichte" motiviert zu bundesweiten Aktionen zur Verbesserung der Schwimmsicherheit aller Kinder. Ein Mut-Mach-Buch und ein Impulsgeber, der aufrüttelt, berührt,begeistert und zum Nachdenken und Handeln einlädt

Schwimmen für alle Kinder von "Bündnis für Familie Tübingen e.V." | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Welches Problem packen wir an?
59% der Kinder, die die Grundschule verlassen, sind laut DLRG nicht schwimmsicher, ca. 500 Menschen ertrinken jedes Jahr. Wir wollen nicht, dass Deutschland zum Nichtschwimmerland wird!

Wer sind wir?
Wir sind eine ehrenamtliche Initiative und wollen, dass möglichst alle Kinder und Jugendliche schwimmsicher sind.

Was haben wir erreicht?
Seit der Gründung in 04/2015 haben über 800 TeilnehmerInnen teilgenommen, mehr als 400 Kinder sind schwimmsicher.

Wie machen wir das?
"Schwimmen für alle Kinder" ermöglicht Kindern und Jugendlichen aus Familien mit wenig Geld seit April 2015 kostenfrei schwimmen zu lernen. In einem leistungsstarken Netzwerk aus Vereinen, Schwimmschulen und eigenen RettungsschwimmerInnen wird jedes Kind bis zum sicheren Schwimmer unterrichtet. Um die gefährdeten Zielgruppe von 16-21 Jährigen unterrichten zu können, bilden wir ehrenamtliche RettungsschwimmerInnen aus.

Wie wollen wir bundesweite Aktionen auslösen?
Schwimmen ist Überlebensversicherung, Persönlichkeitsentwicklung, Integration und Teilhabe. Wir haben berührende Schwimmgeschichten für unser soziales Buchprojekt „Meine Schwimmgeschichte" gesammelt, die aufzeigen, wie elementar und wichtig das Schwimmenlernen für alle Kinder ist. Die DLRG unterstützt unsere Initiative.

Warum jetzt dieses Projekt unterstützen?
Es gibt zu wenig von allem .... SchwimmlehrerInnen, AusbilderInnen, UnterstützerInnen der Lehrkräfte im Regelschwimmunterricht, Beckenaufsichten, Strandwachen, Bademeister, Auszubildende, Schwimmbäder, Wasserflächen, Wasserzeiten, .... Unser Mut-Mach-Buch zum Lesen, Vorlesen, Nachdenken und Handeln setzt bundesweit Impulse, Schwimmen zu lernen und Schwimmen zu lehren, Initiativen zu gründen und sich nachhaltig für die Schwimmsicherheit zu engagieren.

Was bewirkt Ihre Unterstützung?
Mehr schwimmsichere Kinder, weniger Badetote, Integration geflüchteter Kinder und Jugendliche, mehr Schwimminitiativen in Deutschland. Mit Ihrer Spende erreichen wir Grundschulen, Elternhäuser und betreuende Institutionen und ergänzen mit diesem einzigartigen Buch das Schulsiegel DLRG&Schule für sicheres Schwimmen. Das Buch motiviert zu gesellschaftlichem Engagement, zu politischem Handeln, zu finanziellem und persönlichem Engagement für die Schwimmsicherheit unserer Kinder.

Wie ist unser Zeitplan?
"Meine Schwimmgeschichte" - 1.500 Bücher, Format 19x23 cm, 240 Seiten, über 100 Geschichten mit Fotos, Zeichnungen sowie Beiträgen von namhaften SchriftstellerInnen, wird im Juli 2020 herausgegeben. Die Gesamtkosten für Herstellung, Druck (bewusst nachhaltig), Lagerung,  Verteilung, Erfassung der Wirksamkeit betragen 32.925€.
Ihre Spende unterstützt unsere ehrenamtliche Arbeit deutschlandweit und bringt das Thema in die Elternhäuser, in Lehrerzimmer und Büros von Entscheidern. Sie ist eine Investition in unsere Kinder und in ihre Zukunft. 


Zuletzt aktualisiert am 18. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über