Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Unterhalt der Seniorpferde

Düsseldorf, Deutschland

Finanziert Unterhalt der Seniorpferde

Düsseldorf, Deutschland

Futter, Besuche des Tierarztes und Hufschmiedes sowie die Pacht der Weiden und Ställe kosten Geld. Ihre Spenden helfen, betagten Pferden und Ponys im wohlverdienten Ruhestand eine artgerechte Versorgung zu gewährleisten.

Lydia Pache von Seniorpferde aktiv mit Kindern e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Verein zur nachhaltigen Versorgung ehemaliger Reitschulpferde.

Alt, wertlos, nutzlos und letztlich abgeschoben?
So ergeht es vielen Tieren, insbesondere Nutztieren, wenn sie dem Menschen keinen »Ertrag« mehr einbringen. Auch viele alte Pferden und Ponys, die nur noch wenige Stunden im Reitunterricht eingesetzt werden können, »verschwinden« in den meisten Reitschulen irgendwann...
 
Wir - die Gründungsmitglieder des Vereins Seniorpferde aktiv mit Kindern e.V. - haben daher nach einer nachhaltigen Lösung für die Versorgung ehemaliger Reitschulpferde gesucht. Eine Lösung, die denjenigen Pferden einer Kinderreitschule, die sich aufgrund ihres Alters ihren Lebensunterhalt nicht mehr selber verdienen können, einen gesicherten Ruhestand in ihrer gewohnten Herde ermöglicht. Denn genau das haben die Tiere verdient. Schließlich waren sie einst nicht nur die wichtigsten Mitarbeiter des Hofes, sondern haben als treue Partner und Freunde lange Jahre viele, viele Kinderherzen glücklich gemacht.
 
Die Versorgung der ehemaligen Reitschulpferde sicherzustellen, gelingt nur mit der Hilfe von Menschen, die den wertschätzenden, partnerschaftlichen Umgang mit Tieren unterstützen: Finanzielle Unterstützung durch Spenden oder Patenschaften sind hier genauso wichtig wie tatkräftige Hilfe auf dem Hof. Darauf sind wir angewiesen und zählen auf Sie!

Die wertvollsten Mitarbeiter der ehemaligen Kinderreitschule Gut Rodeberg - 15 Pferde und Ponys - sind in die Jahre gekommen. Jetzt brauchen die Tiere unsere und Ihre Unterstützung:

Neue Aufgaben jenseits des Reit- und Therapiebetriebs gehören für die betagten Tiere ebenso dazu wie tägliches Futter, regelmäßige Pflege, Tierarztbesuche, Hufschmied und Medikamente. Denn alt zu sein, darf für Pferde nicht heißen, einfach nur abgestellt zu werden. Leichte Bewegung brauchen die Seniorpferde und -ponys auch weiterhin. Mit Spaß und ihrer jeweiligen Fitness entsprechend freuen sie sich auf neue pferde- und altersgerechte Aufgaben. Dazu ist uns schon einiges eingefallen: Tolle Aktionen und Projekte, bei denen Sie natürlich mitmachen können.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über