Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilde und ihr Augenlicht

Sangerhausen, Deutschland

Hilde und ihr Augenlicht

Sangerhausen, Deutschland

Sei dabei und Hilf der kleinen Hilde in ein gesundes Leben zu starten. Bisher hatte sie es in ihrem Jungen Leben nicht leicht und nun droht auch noch eine Erblindung

T. Wenschuh von Tierschutz Sangerhausen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

An einem verregneten Montag ging uns, bei einer Fangaktion von herrenlosen Katzen, die kleine Hilde ins "Netz". Das ca. 6 Monate alte, sehr ängstliche Katzenmädchen sollte, wie ein paar andere Tiere, zur Kastration bei unserem Tierarzt gebracht werden. Noch während der Narkose schaute der Arzt sich das rechte Auge unseres kleinen Wildfanges an. Durch eine vorangegangene Verletzung sind Horn- und Regenbogenhaut stark vernarbt. Sie kann vermutlich nur noch sehr wenig sehen, eventuell steht das Auge kurz vor der vollständigen Erblindung. Um das festzustellen und schlimmeres zu verhindern, sind einige weitere Untersuchungen dringend nötig. Wir wollen unbedingt verhindern, dass Hilde ihr Augenlicht verliert. Sollte dies jedoch bereits der Fall sein, dann muss sie so behandelt werden, dass keine weiteren Schäden an den Augen entstehen.

Zudem bereitet uns der zuletzt abgesetzte Stuhl der Kleinen wahrlich sorgen. Ihre letzten Mahlzeiten, vor dem Fangen durch unsere ehrenamtlichen Tierschützer, bestand vermutlich nur aus alter Dämmwolle, Plastik und Folie. Dies hat nicht einmal die unzähligen Würmer abgeschreckt, die wir nun bekämpfen müssen.

Dies alles deutet jedenfalls auf eine intensivere ärztliche Behandlung hin, für die wir dringend eure Unterstützung benötigen. Helft uns und der kleinen Hilde, damit sie ein Katzen-würdiges neues Leben beginnen darf! Jeder Cent hilft.
Auf unserer Facebookseite könnt ihr noch mehr zu Hilde lesen: https://www.facebook.com/TierschutzSangerhausen/

Für was genau werden die Spenden verwendet?

Tierärztliche Behandlung der Augen (Medikamente, Tests etc)
Tierärztliche Behandlung des Verdauungstraktes und Entwurmung

Da wir noch nicht genau schätzen können, was die Behandlung insgesamt kostet, haben wir hier eine Summe pi mal Daumen veranschlagt. Sollte die Behandlung weniger Kosten, geht das übrige gespendete Geld in unseren Kastrationsfond, mit dem wir anderen Straßenkatzen helfen werden.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020